PLB, Übung 2.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-11-11
Description:

Mitschrift von der zweiten Übung

 +10
305
6
Download
hallo leute, eine doofe Frage stehe aber auf dem Schlauch wie kommt man auf den Anwesendheitsgrad 0,85 und Nutzungsgrad 0,90? Vielen Dank
View 1 more comment
Es müsste irgendwo in der Angabe stehen, dass 15 Prozent der Leute ausfallen und dann einfach 1-0,15. und ausgeschlossen wurde es nicht, es ist nur kein Schwerpunkt also MC fragen können schon dran kommen aber nichts großes eben.
Vielen Dank
meint ihr sowas kommt in der Klausur dran ?
Nein, wurde ausgeschlossen.
wie kommt man auf das? und wieso ist das nur bedingt richtig?
Es kann sein, dass du mit unterschiedlichen Maschinenzahlen unterschiedliche Engpässe bekommst, dann darfst du keinen Mittelwert nehmen, sondern musst die Wochen separat berechnen.
No area was marked for this question
Ist der Entscheidungsbaum klausurenrelevant? Wenn ja, wie kommt man auf die Zahlen? z.B. 285-100=185, woher hat man die 285?
nein, ist ausgeschlossen
Wie kommt man hier auf die 15 AK? Und was bedeuten diese 14,1?
du kannst immer davon ausgehen dass M = (PB* alpha) / gamma. und nach Fragestellung will man alle Montageinseln benutzen. wenn du die Formel anschaust hast du dann alle Faktoren und gesucht ist dann Anzahl der Mitarbeiter. dann musst du nach PB= Personalbesetzung während einer Arbeitsschicht umstellen. wenn du PB hast muss du aufrunden denn 14,1 Mitarbeiter gibt es nicht und 14 würden nicht reichen also 15. dann mal 2 weil es 2 Schichten sind. so kommst du auf 30 und das Unternehmen hat 26 also 4 bräuchte man noch
No area was marked for this question
Danke für deine sauberen Mitschriebe!