Niederstwertprinzip Part1 (F.116-123).pdf

Summaries
Uploaded by R 16865 at 2020-05-19
Description:

Zusammenfassung

 +10
245
7
Download
Kann mir jemand das mit der Wertaufholung bitte erklären? Falls möglich bitte mittels den Zahlen auf Folie 120. Verstehe nicht genau wo man die anwendet, auch beim strengen niederstwertprinzip?
View 23 more comments
Ok perfekt ich danke euch viel Glück für morgen 🍀
@rmn neee niemals 😂😂
Ich finde eine Sache verwirrend. Können Aktien zu Uv und Av gehören? Auf Folie 33 steht im AV Finanzanlagen und im Uv Wertpapiere. Trifft das nicht beides auf Aktien zu. Woherweiss ich zu welchem die gehören?
View 1 more comment
danke schön
und dann dementsprechend einmal strenges Niederstwertprinzip mit Abwertungspflicht,wenn sie zum Betriebsvermögen zählen oder gemildertes mit Abwertungswahlrecht wenn sie zum Privatvermögen des Besitzers gehören. Richtig?
Kann mir jemand mal das in anderen Worten erklären checke den Sinn mit dem erst schlechten Jahr und dann gutem Jahr und der Abschreibung nicht
hier geht es um das Abwertungswahlrecht und wann es Sinn macht die Abschreibung abzuwerten. D.h. in einem Jahr wo die Bilanzsumme schlecht ist macht es wenig Sinn die Abschreibung abzuwerten, da dadurch die Bilanzsumme ja noch schlechter wird. In einem guten Jahr macht es Sinn abzuwerten, da es keine große Auswirkung auf die Bilanzsumme hat
korrigiert mich gerne wenn ich falsch liege
Was ist hier mit diesem aktiv gemeint?
View 3 more comments
Das Niederwertprinzip ist die technische Umsetzung vom Realisations u. Imparitätsprinzip
Das Imparitätsprinzip sagt das Kaufleute bei der Kalkulation von Geschäftsvorfällen immer Verlust mit einplanen sollen wenn die leichte Annahme dazu besteht. D.h. Alle Verluste bis zum Stichtag sind zu berücksichtigen. Das Realisationsprinzip besagt dass Gewinne im JA nur berücksichtigt werden dürfen wenn Sie am Abschlussstichtag realisiert worden sind.
An welches Blatt grenzt das an?
Hier wird das Beispiel aus Folie 123 erklärt, falls du das meinst.
Ok danke
Sicher, dass die Folie noch dazugehört?
Wieso sollte es nicht dazu gehören ?
gehört definitiv dazu
warum steht das erst außerplanmäßig abschreiben, aber dann das man planmäßig abschreiben muss?
Da müsste nochmal außerplanmäßig stehen sorry