New Media Marketing Summary.pdf

Summaries
Uploaded by Anonyme Flügel 6400 at 2018-07-26
Description:

Hab bei der Zusammenfassung berücksichtigt, was in der letzten Vorlesung betont und weggelassen wurde - Ich hoff es hilft euch auch! Viel Erfolg euch allen :)

 +9
209
4
Download
Könnte das vielleicht nochmal jemand in eigenen Worten wiedergeben? :) Hab das noch nicht so wirklich verstanden...
View 1 more comment
Es geht links einfach darum, dass es ein Produkt auf dem Markt gibt, dass einen bestimmten Wert hat. Dieser ergibt sich aus technological utility + der installed Base + complementary goods. Bsp. iPhone technological utility (man kann damit telefonieren, ins Internet und damit in Kontakt bleiben etc.) installed Base: Wie viele Leute nutzen das Produkt? Dadurch entsteht auch Wert complementary goods: Hersteller merken, dass sehr viele Leute ein iPhone besitzen und stellen bsp. Apps für IOS her oder Hüllen, ... Kommt jetzt ein neues Produkt auf den Markt, das weder über eine installed base noch über complementary goods verfügt, muss dieses Produkt vorrangig mit seiner technological utility überzeugen. Also irgendein überragendes Alleinstellungsmerkmal aufweisen, dass sie Leute überzeugt. Der Wert der technological utility muss somit größer sein, als die Summe des Wertes des anderen Produkts. Dann gibt es noch die Möglichkeit, dass das neue Produkt kompatibel mit dem bisherigen Produkt auf dem Markt ist (ein Beispiel fällt mir gerade nicht ein), dann muss natürlich insgesamt der Wert wieder höher sein, wie beim bisherigen Produkt, aber es braucht natürlich nicht so ein überragendes Alleinstellungsmerkmal. Hoffe man kann's nachvollziehen und es nicht falsch. Also keine Gewähr.
Wenn ein neuer Hersteller eine Smartwatch anbietet die mit nichts kompatibel ist, konkuriert das Gerät nur aufgrund seines technischen Nutzens mit anderen, bereits existierenden Uhren. Wenn aber die Uhr mit allen existierenden Smartphones und anderem Zubehör (Entertainment Systemen, Autos usw) kompatibel ist erhöht das natürlich den Nutzen enorm - die einzelnen Funktionen müssen damit die der Konkurrenz nicht mehr großartig übersteigen um trotzdem einen größeren Nutzen als bestehende Produkte zu erzeugen.
Danke für die Zusammenfassung! Wie genau müssen wir die Studien denn können? Reicht es da exemplarisch eine pro Theorie zu können?
View 2 more comments
die Namen müssen wir nicht wissen :)
Wir müssen keine Namen können. Studien müssen wir nur wissen, um Theorien belegen zu können.
No area was marked for this question
Reicht es, wenn ich die Zusammenfassung drauf habe ? oder muss ich noch Sachen zusätzlich lernen ?
No area was marked for this question
Is the summary without the exception slides?
I only included what they said was relevant for the exam, so I left out the slides they excluded :)