MP1 Measurement Lösung+ Erklärungen.pdf

Assignments
Uploaded by Secret Invader 24599 at 2019-10-28
Description:

Jack volle Punktzahl

 +11
219
9
Download
Hallo :-) a[i] hat hier also die Länge data.length+1 oder ?
Bzw. Mit dem neuen data.length ist data.lenght +1 gemeint oder ?
A[i] hat am Ende der Schleife lediglich die Länge Von data.length erreicht. erst durch das einfügen des neuen Werts bei a[data.length] erreichen wir die Länge von data.length+1
Hallo :-) Was bedeutet dieser Ausdruck im gesamt Zusammenhang ?
In der ersten for Schleife werden zunächst die Werte ins neue Array übernommen. dafür geht die Schleife das alte Array durch und kopiert die alten Werte ins neue Array sprich: neues Array an der Stelle i wird zu altem Array an der Stelle i für die Länge vom alten Array. damit hast du ein Array mit allen Werten und genug Platz für das Array was hinzugefügt werden soll.
Hallo zusammen :-) Was genau bedeutet dieser Ausdruck im Gesamt Zusammenhang ?
heißt data[0], dass wir unser Minimum zu erst auf die 0 Stelle festlegen und wir dann mit der Schleife weiter vergleichen? danke schonmal <3
ja genau, wir brauchen ja zumindest grundlegend einen Wert als Minimum an dem wir die werte dases Array vergleichen können, damit wir nicht mit 0 oder einer x-beliebigen Zahl ein falsches Minimum erzeugen nehmen wir einfach den ersten Wert des arrays
Nice danke! 🙏🏽
No area was marked for this question
Ist die Aufgabe Werte über Schwellenwert denn so schon fertig? Wir haben den Fall, dass keiner dieser Werte über den Schwellenwert liegt oder data keine Elemente enthält nicht beachtet. Oder sehe ich das falsch?
Doch diesen Fall haben wir beachtet, wenn Data keine Elemente besitzt oder es keine Elemente über den schwellen wert gibt bleibt Count bei 0. und da wir das neue Array mit der Länge von Count erzeugen, wird dann ein leeres Array mit der Länge 0 wieder gegeben
Super danke. Verstanden.
No area was marked for this question
Warum schreibt man hier a[data.length] und nicht a[a.length] = value? Ich blcike da nicht durch? a.length ist doch data.length nur mir einem Index mehr? Und da soll doch der Wert eingefügt werden. Kann mir das jemand erklären?
View 1 more comment
Ah. Okay.. Klar. Also kann ich dann aber auch a[a.length - 1] schreiben.
ja
No area was marked for this question
Warum muss man eigentlich a[data.length] nehmen und nicht a[a.length]=value? data.length ist doch kleiner als a.length.
wo wird hier eigentlich dem neuen Element der wert von value gegeben? Steht da nicht jetzt einfach nur, dass das vorletzte Element von a[]den Wert von value kriegt und das letzte Element leer ist? Müsste in da nicht a[data.length+1] = value ; stehen?
du musst erstmal unterscheiden das data.length einem anderen Wert entspricht als der letzten Index von Data, denn data.length ist um einen Wert höher. zb das Array [1,2,3,4] hat die Länge 4, aber der höchste Index ist 3, entsprechend Data[3] ist gleich 4. sprich erreichst du mit data.length beim Einfügen, die Position die um einen Zähler weiter als die von Data übernommenen werte. Data[4] hat also noch keinen Wert und wird mit value befüllt
Wäre einer so lieb und würde mir diese diese Ausführung hier erklären. was geschieht hier genau und worauf bezieht sich ----> c[k]
die ganze Aufgabe oder nur den Teil wo das neue Array befüllt wird?