ME1-Tutorium-A7-2019.pdf

Assignments
Uploaded by Sma . 34109 at 2019-05-17
Description:

Mitschrift und Lösung zur Aufgabe 7 aus dem Tutorium

 +1
113
5
Download
warum wird m=2 angenommen und nicht m=4 wegen der 3 Laschen?
Wenn du dann auch die gesamte Kraft nimmst kommst du auf das gleiche Ergebnis.
warum sind es hier 4 und nicht 6 Scherflächen bei 3 Nieten?
Anzahl der Scherflächen ist unabhängig von der Anzahl der Niete. Es wird dabei ein Niet betrachtet. Oben orange markiert.
Das ist doch s_L über die Lochreibung ausgerechnet. Das Ergebnis stimmt, aber die Formel müsste doch s_L = (F/3)/(n*d_1*p_zul) sein, oder?
Ja genau, Danke, jetzt verstehe ich auch, was wir da gemacht haben
Woher kommt denn hier die 3? Müsste das nicht normal eine 2 sein? Auf der Formelsammlung steht ja Ax-x= s*(b-2d1) wenn man das umstellt mit sigma z, zul, wo kommt da die 3 her?
Wahrscheinlich daher dass wir jetzt 3 Nieten pro blech haben also verringert sich die Fläche des Querschnitts um 3*d1
Ja, das stimmt so. Die Formel auf der Formelsammlung ist nur ein Beispiel für 2 Niete. bei 3 Nieten ist es dann halt Faktor 3.
Wäre es nicht offensichtlich, dass (F/2)/s_L größer ist als (F/3)/s_L, würde man noch überprüfen, ob Lasche oder Blech die kritischere Stelle ist, oder?
Ja ich denke schon, zumindest in der Übung haben wir das so gemacht