Management_kleine_uebung_lösungen.pdf

Assignments
Uploaded by Black out 6644 at 2019-07-22
Description:

updated

 +1
45
2
Download
No area was marked for this question
Da meine selbstgemachte Übung wegen "Urheberrechtsverletzung" runter genommen wurde Q1 (VL 06, S.22) - ihr habe 50 Randoms die jede Peri Einkaufen - Frima A ist in erster peri ganz alleine und bietet sein Hintern für 6 Kartoffeln an. - Frima A denkt nach und glaubt, dass ein Freund Eintreten will, um bissen Klausurpunkte oh ich meine Gewinn zu drücken. Vlt setzt er lieber anstatt 6 eine 3. -Hat sein Freund trotzdem Lust Einzuteten, weil A nicht glaubwürdig aussieht, so setzten einfach beide 3. -Wenn beide Spielen, dann regelt die Wirtschaft schon. A bekommt noch so 60 Prozent und den rest kann sein ehemaliger Kolli behalten. 1 Malt den Baum 2. gleichgewichte halt 3. können beide irgendwie besser spielen? 4. frage kann man sich denken 5. Stell dir vor, dass sein eingetretener Freund Kosten von 200 versursacht, er selbst aber nur Kosten 20 von bekommt. Q2(VL 12, S.27) Ihr sollt Irgendwas cooles kaufen, dass euch in der Produktion hilft. Im Schnitt bitte nicht mehr als 13 Kosten. Wir kaufen 15 = S Stück. Ihr könnt auch anstatt groß S Q schreiben, doch wer würde das machen? Benutzt vlt die Formel: Fa(S) = 20 + 2* (S^2) Fb(S) = 40 + S^2 Frage: 1Kosten wenn wir nur ein cooles Tool verwenden? Kosten wenn wir zwei coole Tools verwenden? 2.Optimale Kosten von S, stell dir vor du kannst Q sogar aufteilen! 3.Durchschnittskosten 4.Soll er das coole Teil kaufen?
Studydrive soll mal weniger Paras schieben
Wie kommt man auf die ganzen Payoffs?