Lösungsvorschlag SS2011.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2018-07-27
Description:

Lösungsvorschlag SS2011

 +1
70
6
Download
hier nicht 10 mal 100 und 40 mal 150?
Was würdet ihr zu "show how the 3 service specific instruments affect the service profit chain" schreiben ?
Ich denke da gibt es keine eindeutig richtige Lösung. Ich würde argumentieren, dass eine gute Performance sich positiv auf die Produktivität auswirkt und damit den External Service Value erhöht. Also je besser die Performance von Employees und der verwendeten Technologie, desto zufriedener ist später der Kunde weil der externe Wert erhöht wurde. Bei Processes könnte man sagen, dass reibungslose interne Prozesse sich auf die Employee satisfaction positiv auswirken. Wenn es andersherum Störungen in internen Prozessen gibt, werden Mitarbeiter schlecht gelaunt und das spiegelt sich auch in ihrer Produktivität wieder. Physical Evidence wirkt sich auf denen externen Wert aus und die Customer Satisfaction. Wenn du beispielsweise ein Gericht in einem schönen Ambiente isst, wirkt das Gericht automatisch leckerer. Ist jetzt bestimmt nicht 100% schlüssig, aber irgendetwas muss man sich da aus den Fingern saugen.
Wie kommst du auf fluctuating demand? Das 5. müsste doch limited cannibalization sein.
DIe Hitze ist schuld:D Hast du recht!
Hier ist es die "realtively fixed capacity" oder nicht?
Hast du recht!
Theoretisch kann der Kaffee schon eingelagert werden. ich würde hier vielmehr auf deine Argumentation von Intangibility eingehen, also mit chat usw argumentieren
Was meinst du genauer mit Chat? Hier war ich mir nicht ganz sicher, wie ich argumentieren soll.. Hast du vielleicht noch gute Ideen?
Da die Aufgabe aber nur 6 Punkte gibt würde ich hier auch nicht zu viel schreiben. Ich habe es ähnlich wie du gemacht. Bei dem dritten (simultaneity) war ich mir auch unsicher. Besonders bezüglich atmosphäre. Weiß jemand wie man das da sagt, weil die ist ja auch vorher schon da.
Hier vielleicht besser analytics, capacity and logistics/waiting management schreiben - oder?
Doch hast du recht :)