LösungenOM_WS_2010-2011.pdf

Exams
Uploaded by Stell´s dir Ryan 3945 at 2019-02-08
Description:

Lösungen WS 10/11

 +2
138
11
Download
Wie kommt man darauf?
Müsste es nicht eher 4[Minuten/Kunde]*60*24=5760 [Kunden/Tag] sein?
Nein, da der Automat 15 Personen pro Stunde schafft (60min/4min=15). Der Tag hat 24 Stunden. Also: 15*24 = 360
hier würde ich aufgrund der Aufgabenstellung einfach nur runden und nicht noch einen Kostenvergleich vornehmen
ja da hast du recht
warum rechne ich mal 4 und mal 5?
ich würde auch ehrlich gesagt mal 5 und mal 6 rechnen...
habe ich auch gedacht
sind das die Grundideen, also ist die Lösung richtig?
Ja, siehe Seite Skript Teil 7 Seite 24
Das sind 67 €/Tag
warum mal 24?
Um von Tage auf Stunden umzurechnen
isst das immer nötig, oder könnte ich auch einfach 44,018 stehen lassen?
In der Aufgabe steht, dass du ganzhalig runden sollst
ist es richtig hier aufzurunden?
Du kannst sowohl auf als auch abruden. Hat er auch in der letzten Vorlesung gesagt. Wichtig ist nur, dass du weißt was es dann Optimiert. Guck dir dazu am besten seine Erlärung am Anfang der letzten Vorlesung an
fixe Bestellkosten= lagerhaltungskosten oder?
Nein, h= Opportunitätskosten des Kapitals * Einkaufspreis Komponente (c): 0,25*160= 40. In die Formel für die Lagerhaltungskosten einsetzten.
Ist das richtig dass der Bedarf nicht verschoben ist ?
ich würde sagen ja, da keine Vorlaufzeit für tische angegeben ist
Da nur von einem Trend gesprochen wird, wäre hier die 2. exponentielle Glättung richtig.