LösungenOM_WS_2009-2010.pdf

Exams
Uploaded by Stell´s dir Ryan 3945 at 2019-02-07
Description:

Lösungen WS 09/10

 +5
180
17
Download
muss ich die Formel für a angeben? und müsste ich jetzt auch nochmal angeben, wie ich die werte in a eingesetzt habe?
Leider ja
No area was marked for this question
wie kommt man bei 4a auf h=0.5? Und bei b) multipliziert man weshalb mit 12?
was sind hier die richtigen Lösungen?
Bei x*= 5894 ist nach 2,06 Tagen der maximale Lagerbestand erreicht. Der Bestellzyklus sind 5,03 Tage
also kann. ich auch den ersten verspäteten Auftrag entfernen?
In der Theorie ja, wenn dieser eine kürzere Bearbeitungszeit hat, als die Aufträge davor.
genau, jeden der nicht nach dem ersten verspäteten Auftrag beginnt
warum?
Muss ich diese Zahlen ausrechnen oder reicht es wenn ich direkt die Summe von ln, x^2 und xy (mit Taschenrechner berechnet) angebe und in a und b einsetze?
Habe ich mich auch gefragt. Alternativ dazu kann man einfach alles in die Formel einschreiben, sprich alle hintereinander und dann das Ergebnis dieser Summe direkt hinschreiben.
Das ist so armselig von den. Anstatt einfach klar zu sagen, dass man den Taschenrechner nutzen darf, erzählen die was von "einfacher zu korrigieren". lineare Regression gibt 5 Punkte nur....
haben wir das auch behandelt dieses jahr?
Nein nur M/M/1
wie rechne ich mir das hier um? Also von Jahre auf Woche auf Tage? Danke
um von Wochen auf Tage zu rechnen musst du *7 rechnen
ich komme auf ca. 5.895 Stück mit der Formel für Jahre
View 1 more comment
ne ist richtig was du gerechnet hast. Die Lösungen ist nicht auf Jahresbasis gemacht worden, wie aber eigentlich in der Aufgabe gewünscht war
was genau habt ihr denn gerechnet? ich finde die Formel alleine schon komisch
Darf man so antworten, oder müssen wir überall Sätze ausformulieren?
dort müssten die z werte eingesetzt werden
nicht unbedingt, x können z oder f oder F sein
No area was marked for this question
Wenn man zwei gleich große Zyklen betrachtet bspw. 0,2L und die gleichzeitig auf 0,0L gehen - was passiert dann?
verlieren die Schwächsten
dann brauchen wir eine Wiederholung des Zyklusses
Hier wird doch mit Werten pro Woche gerechnet! Müsste da nicht eigentlich " *50 " hin anstatt " *12 " um die Kosten für ein Jahr zu erhalten?
Wieso verwende ich nicht das "normale" Lambda? Es sind ja trotzdem nicht mehr Personen im Kreislauf..
View 9 more comments
20×0,3+20×0,7×0,5
Danke!! Der Groschen ist endlich gefallen
Wie kommst du auf 22? Ich habe da 23 raus. Ist die Zykluslänge nicht die Gesamtbearbeitungszeit?
habe ich auch
Muss da nicht 0,4 hin? 20/50 = 0,4
View 2 more comments
Wie kommst du auf 0,4? Ich komme auf 20 0,2*100 = 20
Das wurde pro Woche berechnet und nicht pro Jahr.
Der Erwartungswert ist doch 11000