Lösungen und Mitschriften zur 3. Übung.pdf

Assignments
Uploaded by Angela B 11611 at 2019-04-09
Description:

Lösungen und Mitschriften zur 3. Übung aus Makro 1

 -1
33
1
Download
wo kommt dieses S1 her?
Das ist die sogenannte Sparneigung oder auch marginale Sparquote. Wenn du dir zwei Zeilen vorher die Gleichung anschaust S=Yd-C, ist dies deine Private Ersparnis. Denn du sparst ja das was du nach deinem verfügbaren Einkommen (Yd=disposable income) konsumierst (c). Jetzt setzt du für dein C deine Konsumfunktion ein (c0+c1Yd) und klammerst Yd aus. Anschließend leitest du nach Yd ab, übrig bleibt der Ausdruck in der Klammer. Das ist deine Sparneigung: die besagt, um wie viel deine Ersparnisse sich erhöhen, wenn dein Einkommen um eine Einheit steigt (z.b 1€). PS: Banal ausgedrückt das "Gegenereignis" des Paramters c1. Der besagt ja um wie viel sich deine Konsumausgaben erhöhen, wenn dein Einkommen um einen Euro steigt. 1-c1, ist um wie viel sich deine Ersparnisse erhöhen, wenn dein Einkommen um einen Euro steigt.