Lösungen_Tutorium.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2016-09-05
Description:

% A Q97p% A @x)u 2p& Vs#W  #spBBuU$)cx BDBwxd#  1#sp8AwABc 8AwWv ])Xn@x%` E `35e8Aw$a  XV92(E 8 BwxdXV92$3UrBBuU4 rh F ($@ Wy Q2v Wy)dp B

 +2
84
1
Download
Steht das eigentlich irgendwo im Skript, oder ist das eine Erkenntnis der Tutoriumsveranstaltung?
View 1 more comment
Das verstehe ich. Ich glaube mein Problem ist, dass ich nicht weiß, worin der Unterschied zwischen Versicherungssumme und der Höhe des Schadens liegt. Kann mir das jemand erklären?
Versicherungssumme ist für wieviel die Versicherung abgeschlossen wurde und darauf beziehen sich dann auch die prozentualen Anteile des Erst- und Rückversicherers (da die das ja ebenfalls beim Abschluss der Versicherung vereinbaren). Wenn du die Anteile ausgerechnet hast, beziehst du die aber auf den Schaden, da du ja nur soviel zahlen musst, wie Schaden entstanden ist.