Lösungen der Altklausur 1819.pdf

Exams
Uploaded by Ska 2588 at 2020-01-27
Description:

Überarbeitete Lösung für die Altklausur 18 19

 +4
230
13
Download
Kann das mal jmd erklären?wieso string im klammer steht und wenns was zurückgibt muss doch a im klammer sein oder
View 4 more comments
ohne Semikolon
Da du nicht die Methode Implementieren sollst , darf da kein Semikolon hinter!
was muss ,an denn bei dieser aufgäbe machen?
View 1 more comment
Sagen wie viele Plätze belegt sind
thank you
Wie macht man das hier? Also wo kommt im 2. Schritt die 3 her die vor dem f ist... und wie kommt man darauf dass das x^y ist ?
View 7 more comments
hoffe konnt dir iwie damit helfen :)
Vielen dank jetzt hab ich es verstanden:)
Wieso benötige ich hier super?
View 1 more comment
Wieso macht man da super und dann etwas in Klammern und weiter unten super.etwas ?
Im Konstruktor mit Klammern, sonst immer mit dem Punkt Einfach so merken
Sind die Gänsefüße hier notwendig?
ja, bei strings schon. Generell kannst du alles einfach mal ausprobieren/ selbst programmieren und gucken ob es klappt
hier muss der Schleifenrumpf doch noch mal vor die while bedinung gepackt werden, da die do-while schleife die funktion immerein mal ausführt, selbs wenn die bedingung nicht erfüllt ist oder ?
ja, steht da doch auch (, wenn auch nicht sauber untereinander)
No area was marked for this question
Schreibst du auch am 2.Termin? und denkst du dass Heaps mehr drankommen werden als Listen?
View 3 more comments
Ska darf ich fragen mit was du bestanden hast?
Die Klausuren sind vom Aufbau her und von der Thematik her fast immer identisch, natürlich immer wieder mit anderen zahlen. Rekursive Funktion, schleifen umwandeln, Muster etc. sowas kommt fast immer dran. Ebenfalls würde ich mir die Aufgabe 9 bei der Altklausur angucken denn die war 1:1 wie beim Ersttermin nur halt mit anderen Angaben.
Woher weiss man dass man b nehmen muss? warum nicht e? also in der Schrittweite
View 1 more comment
super ich danke dir
Kannst du mir nochmal bei Aufgabe 6 helfen?
No area was marked for this question
wenn bei den heaps die zahl "0" vorkommt , ganz normal als zahl betrachten wie in der Lösung oder doch wegfallen lassen ?
View 2 more comments
ich meine auch es ist richtig ohne die 0.
sie fällt hier tatsächlich weg, aber nicht weil es eine 0 ist sondern weils die 0 an 0. Stelle steht. also generell fällt sie nicht weg aber im array fällt generell der 0. Array index weg.
Die Typdeklaration sollte weg fallen
stimmt
Sollte hier nicht "double" stehen?
ja oben schon
stimmt, wer die Aufgabe lesen kann ist klar im Vorteil ^^
Ist das zu 100% die richtige Zeichenweise? Ich dachte man fängt mit der Wurzel als erste Zahl an, und wenn die Zahl danach größer ist als die Wurzel kommt sie als rechter Sohn und wenn sie halt kleiner ist dann als linker Sohn oder bin ich da falsch?
View 11 more comments
Ja da hast du recht schauen wir mal, wäre gut wenn du noch altklausuren hast die auch hochladen könntest.
er hat leider dieses Jar das erste mal die Altklausur online gestellt, aber es gibt noch Gedächtnisprotokolle und die Lösungen dazu hier auf Studydrive ;)
warum schreibst du nur sum? stellst du dir das so vor, dass du die Summe außerhalb der Methode berechnest? Bei der frage wusste ich nicht wie ich die Summe des arrays berechne um dann davon den durchschnitt zu berechnen
View 6 more comments
Oh bitte nicht... Haha hat er noch was anderes erwähnt? Ich hoffe einfach, dass man nicht irgendeine Methode machen muss die man vorher vielleicht noch nie hatte oder so. Manchmal tue ich mich noch da schwer, also die Köpfe sind ja easy aber manchmal weiß ich nicht wirklich wie ich da ran gehen soll
er hat gesagt, wenn man einen Spickzettel macht soll man den bitte nur auf der Toilette rausholen XD Ist eigentlich generell ein recht guter Tipp, aber wie du sagst, hat man eher mit dem inhaltlichen als mit der Syntax Probleme...