Lösung_Makro_NT2015.pdf

Exams
Uploaded by Dominik Hess 1616 at 2016-03-07
 0
480
7
Download
Hat hier jemand einen Lösungsweg?
Nein, ich bin mir selber garnicht sicher... Ich habe bei der 4 einfach mal die Verlustfunktion nach Pi abgeleitet, also minimiert und dann kam eine Inflationsrate von 1 Prozent raus... Ich glaube aber, dass man da noch was anderes machen muss
Ich glaub nach dem IS-LM-Modell sinkt der Zinssatz durch expasive Staatspolitik und die Wirkung ist daher umgekehrt, oder?
Nein, ich glaube das stimmt schon. Durch expansive Fiskalpolitik verschiebt sich die IS Kurve nach rechts oben -> Zins und Output steigt
ah stimmt ok danke
Woher kommt diese Formel bzw, wie kann man sie herleiten?
Weiß jemand wie man hier auf die 80 % kommt?
Das Gehalt von 40 Jahren muss für einen Konsum von 50 Jahren ausreichen. also c (pro Jahr) = (40/50) vom Gesamteinkommen?
Danke!
wieso sinken die zinsen nicht?
Da die Exportnachfrage keinen Einfluss auf die Zinsen hat -> um dies auszugleichen wertet nur der wechselkurs ab. Anders wäre es wenn die Eporte (NX) zurückgehen würden. Wenn du dir die drei diagramme aufzeichnest kannst du es ganz gut erkennen.
Warum hat die Exportnachfrage keinen Einfluss auf die Zinsen? Wenn man das mit dem Modell der offenen VW löst fällt doch der Zins?
Kann mir jemand die Aufgabe 3 von Block A3 erklären??
kapitel 3 ab folie 40
ich hänge gerade - Exporte sind hier doch 3 Mio und Lohneinkommen 4Mio. folglich wäre d) auch richtig?
Exporte sind 5Mio