Lernzettel (Baskaran) .pdf

Summaries
Uploaded by S. B 5546 at 2019-03-20
Description:

Baskaran

 +14
442
14
Download
No area was marked for this question
Wo ist der Unterschied zwischen den beiden Kostenfunktionen? Bzw warum gibt es einen Unterschied und wann verwendet man welche der beiden?
No area was marked for this question
Wieso kann ich dieses dokument nicht ohne Adobe runterladen geschweige denn irgendwie drucken??
Woher wissen wir, dass m = 150 ist?
Das entnimmst du aus dem Text. m = das Einkommen
anoynmer spaß. trollst du? also ehrlich nicht eine halbwegsn ormale frage von dir.
Kann das hier nochmal wer klarstellen? kommen da 50 oder 100 hn mit begründung bitte
Bei der kompensierten Nachfrage werden die "alten Mengen" mit den "neuen Preisen" multipliziert. Die Summe daraus ist die Kompensierte Nachfrage. Hier kann ich dir nicht zuverlässig sagen, ob da 50 oder 100 hinkommt, weil ich nicht erkennenkann, welche Aufgabe dieser Beispielrechnung auf dem Lernzettel zugrunde liegt. Die Verfasserin dieses Lernzettels S. B (für Selina Beautiful?) hat nur ein Beispiel für ein optimales Konsumbündel. In Baskarans Klausuren gibt es jeweils ein ursprüngliches Konsumbündel (alte Menge) und ein neues Konsumbündel nach Preisveränderung (neue Menge).
bei kompensierter nachfrage und menge geht es darum: Bei menge: wie viel Geld brauche ich um mein altes konsumbündel weiterhin zu konsumieren bei nachfrage: wie viel kann ich denn jetzt optimal kaufen. immer hin wurde ja alles teurer
Muss man hier nicht 83,33-100=-16,67 rechnen?!
Beim Substitutionseffekt nimmst du die Menge aus der kompensierten Nachfrage und subtrahierst die Menge asu dem ursprünglichen Konsumbündel. In diesem Lernzettel gibt es nur das "neue optimale Konsumbündel" deshalb kann ich dir keine Zahlen nennen, die du hier ausrechnen kannst. Versuch es einfach mit einer Altklausur, da muss man stets ein erstes, optimalse Konsumbündel ausrechnen, und nach einer Preisveränderung noch eins.
nicht 50?
View 2 more comments
Sicher? ich glaube 50 ist trz richtig
müsste dann 2*50+20*50 sein oder nicht ?
Wieso wird das aufeinmal zu 2?
View 1 more comment
kann mir einer sagen von wo die 16xh kommen?
die sind gegeben im text
Muss das nicht genau andersrum sein?
View 3 more comments
Wenn das Erstgenannte auf der X-Achse abgebildet wird, und das zweite auf der Y-Achse, dann ist es in Mikro I immer richtigrum. Mir schwebt vor, ich hätte diese Info mal in einer Vorlesung oder Übung aufgeschnappt.
Unabhängig jetzt von dieser Aufgabe: Achte immer darauf was in der Klammer steht. Das erste ist immer x-Achse (xa) und das zweite ist y-Achse (xo)
No area was marked for this question
Wie kommt man auf die XL=16XH? Ich bräuchte die komplette Rechnung bitte.
wie kommt man hier auf die -3/4 ?
Hi Lippenstift! Beim Ableiten wird der Exponent als Faktor „nach vorne gezogen“ und um 1 vermindert, also aus Xb^1/4 wird 1/4Xb^-3/4
No area was marked for this question
Reicht das zum lernen? Vielen Dank an der Stelle!
View 3 more comments
was heißt lernzettel. Im Endeffekt ist es eine Klausur extrem ausführlich gerechnet. das selbe hat anastasia auch gemacht
Dann ist Anastasia auch eine Ehrenfrau.
Da muss 1/3 stehen, richtig?
View 2 more comments
wie kommt man auf die 1/3?
0,25/0,75
Danke Bruder oder Schwester, ich küss deine Augen.
Nichts zu danken ☺️✨ hab alle 6x Klausuren auch hier hochgeladen. Viel Erfolg beim lernen ??
No area was marked for this question
Beste !
Großes Lob für diesen Lernzettel!