KLR Klausur SS19.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2020-01-01
Description:

wunsch mir bitte die beste

 +1
134
3
Download
No area was marked for this question
Kann jemand seine lösungen zum vergleichen hochladen ?
View 5 more comments
erstmal wurden die direkten Kosten vom Marktwert abgezogen. Dann bleiben bei C 40.000 und bei D 60.000. Um die Kosten von K2 für C herauszufinden rechnest du einfach 10.000 [K2]/ (40.000+60.0000)[MW von C+D]= 0,1 und dann für C 40.000*0,1=4.000 und für D 60.000*0,1=6.000 Dann kannst du diese Kosten vom Marktwert abziehen also bleiben bei C 36.000 und bei D 54.000 übrig. Um die Kosten von K1 auszurechnen machst du das gleiche. Also alle 120.000/(95.000+36.000+54.000)=0,649. Bei A rechnest du 95.000*0,649=61622 und für C&D genau so dann kannst du diese Kosten wieder vom MW abziehen
vielen dank 👌👌
Diese Aufgabe gehört zu der BEM Aufgabe. Muss man die Aufgabe hier so rechnen: Erlös 32,- var. K.- 12,- fix.K. - 145.00/7251 (=gerundet 20) = 0,-
View 2 more comments
danke! übrigens für die Aufgabe BEM teil 6, wenn es zu Euro umgesetzt wird, finden wir 20,- oder
Wenn ich das so rechne komme ich auch auf 20
könnte bitte jemand das auflösen?
View 12 more comments
Gleichungsverfahren pf: 74, 2796
Danke XD wusstest du vielleicht schon was für Verständnissfragen von letzter Klausur kam?