Klausurulösung, SS 17.pdf

Exams
Uploaded by S. B 5546 at 2020-01-24
Description:

Klausur

 +3
158
9
Download
Könntest du mir diesen Schritt mal bitte Erklären?
Dieser Schritt wird mit der Tabelle bei der Aufgabenstellung verständlich.
Du hast "anteilige Fixkosten" 40 10 Die addierst du : 40+10= 50 für 1000 Flaschen. Um nun die "anteiligen Fixkosten" für 500.000 Flaschen zu haben: 50 * 500 = 25.000 Du hast noch die "festen Fixkosten", die sich nicht ändern: Afa 50.000 V&V 150.000 Die addierst du mit deinen "anteiligen Fixkosten" 25.000 + 50.000+ 150.000 = 225.000
Bei der Aufg1. habe ich 1.1 E, 1.2. B, 1.3. F. 1.4. B. 1.5 E 1.6 E 1.7. F. 1.8. E 1.9. A 1.10 C Bitte korrigieren falls etwas falsch ist. Bin bei den Geschäftsfällen noch etwas unsicher :)
View 1 more comment
Ja stimmt danke :)nur bei der 7 bin ich mir unschlüssig ob es A wäre 10. muss C sein
Ich hab bei 1.7) D
Das müsste doch schon das Ergebnis sein oder ?
View 3 more comments
Vom Ding her, hättet ihr sogar recht.. Aber schaut mal bei Punkt 2.3) da steht auch "Mit welchem Wert wird der Endbestand bewertet" und die Antwort ist 72,50€ und nicht 4,50€ oder 5€. Also glaube ich, dass hier bei der Aufgabe die 63,60€ gemeint sind..
Die Lösung ist 82,6. Der Wert vom 20kg Abgang am 17.11.16 ist 82,6 €. Es wird ja nicht nach dem Enbestand gefragt. Auch nicht nach dem Wert von einem Kilo.
Was wurde hier gerechnet?
Lohneinzelkosten 150*2,5 (250%)
Wie kommt man auf diesen wert?
124/30
Welches ist jetzt das gesuchte Ergebnis ? 0,77 oder 0,82?
0.82 ist richtig
wieso 4,5 und nicht 5 ????
Weil 5 kg à 4,5€ übrig bleibt vom 28.11
Müsste das nicht H sein? 394.737 Stück da man ja keine halben Stück verkaufen kann. Ich meine man müsste da immer aufrunden. Glaube deswegen gab es auch extra die 2 Antwortmöglichkeiten
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösungen zu den stromgrößen?
Die sind hier irgwo unter den Klausuren musst du suchen