Klausur WS1819.jpg

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-02-23
Description:

Da mir die Mitschriften alter Klausuren so dienlich waren möchte die WS18/19 auch mal hochladen. Bedauerlicherweise kann ich mich partout nicht an Aufgabe 5 erinnern. Vielleicht kann das ja jemand ergänzen?

 +1
189
13
Download
Meine Lösung zu Aufgabe 3)
View 10 more comments
Muss bei w1(x) nach der Formel bei „l“ statt 3a nicht nur a eingesetzt werden weil die Kraft F1 greift doch nach der Länge a und nicht bei 3a an
Ich habe das so gerechnet
No area was marked for this question
Hier hab Ich nochmal kurz die 5te Aufgabe angefügt, soweit ich mich erinnere!
Wo wirkt die Kraft bei der 5 ein?
Hat jemand eine Lösung zur Aufgabe 5? Oder einen Lösungsansatz?
Meine Lösung zu Aufgabe 2)
View 1 more comment
push wegen der frage von controller
Was ist denn hier gegeben? Hier wird nur verlangt
Weiß jemand wie man hierbei vorgehen muss?
View 13 more comments
Entweder ist der Balken nicht starr, oder es ist keine feste Einspannung. So passiert da gar nix.
Könnte es sein, dass die Lösung irgendwas in Richtung Euler geht, dass die Stäbe sich einfach zur Seite wegdrücken?!
Meine Lösung zu Aufgabe 1)
View 3 more comments
und das Flächenträgheitsmoment wird nicht so berechnet
Hebelarm habe ich so angenommen x/2 für x= (2a+h(x))/2 das ist dann die Gesamte höhe an der Stelle x und dann noch durch 2 wegen dem Helbelarm. Kann aber auch nicht genau sagen ob das so Richtig ist.
Meine Lösung zu Aufgabe 4)
View 10 more comments
Du brauchst deine Lagerkraft, damit du die Durchbiegung bei D erhältst
Du hast zwei Unbekannte einmal C und die Hilfskraft. Nach C muss du ableiten um die Kraft an der Stelle C rauszubekommen. Die Kraft wird dann in die andere Formel eingesetzt um die Biegung an D rauzubekommen.
Muss man hier wieder mit einer Hilfskraft rechnen?
View 7 more comments
musste die Lagerkraft auch bestimmt werden?
ist das ein Loslager oder ne einspannung
Wie kommt man bei der Aufgabe auf die Lagerkraft?
View 7 more comments
Könnt ihr mir mal euren Rechnenweg zeigen?
Meine Lösung
Was habt ihr als Torsionsteifigkeit bei 2c? Habe das auf die schnelle nicht gefunden während der Klausur
Wo steht darüber etwas im Skript?
Hat jemand eine Lösung hierzu?
No area was marked for this question
Hat jemand alle, oder einen Teil der Aufgaben gelöst und würde seine Lösung hier einstellen?
Wie geht man hier mit dem Flächenträgheitsmoment um? weil das verändert sich ja auch über die Länge
View 2 more comments
Ja genau hab ich auch so versucht. Die schiefe Grade und die Streckenlast verwirren, kam so noch nie. Hab M(x) so versucht aufzustellen.
du hast da einen Fehler, wenn du das KOS in die Mitte des Balkens legst ist der y-achsenabschnitt nicht 4a sondern 2a
No area was marked for this question
Wie war nochmal die Punkteaufteilung? Nummer 1 : 14 Punkte 2: ??? 3: ??? 4: 24 5: 25
2: 21 3: 16 Meine ich