Klausur WS1617 inkl. Lösung.pdf

Exams
Uploaded by Pascal Pfeil 6239 at 2018-02-22
Description:

Klausur WS1617 inkl. Lösungoffizielle von Lehrstuhl vorgerechneter Lösung

 +6
245
5
Download
No area was marked for this question
wieso ist bei der 7 die 3. Spalte der dastellungsmatrix (5 -2)' und nicht (8 2)', dann bei der Berechnung der Basis aber wieder die (8 2)'?
da hat sich der Verfasser des Dokuments verschrieben
Wie kommt man auf die 10?
View 1 more comment
Wo wird die Dimension so definiert?
Der Q Vektorraum mit 5x2 hat 10 Basisvektoren, daher dim = 10.
8 statt 5
Hey, Dim(Kern(Phi)) ist hier doch nicht 4, weil die Anzahl der Basisvektoren 2 des Kerns zwei sind oder sehe ich das falsch? Und müsste auch nicht für Dim(Bild(Phi)) was anderes rauskommen? Wie kann man überhaupt mit so wenig Information auf die Dimension schließen, schließlich ist die Abbildung aus der b) ja eine ganz andere als die aus der a), habe ja 5 zeilen und 2 spalten matrix in eine 3 zeilen und 2 spalten matrix abbildung.
View 7 more comments
Die Dimension ist 4, da Die Basis vom Kern aus 4 (5, 2)-Matrizen besteht. 1. (h3 0), 2. (h5 0), 3. (0 h3) und 4. (0 h5). Wobei 0 der Nullvektor aus dem 5-Tupel Spaltenraum ist.
Ist die Lösung also 2*2=4 oder? Würde bei drei 6,3 Matrix 9 rauskommen?
Warum steht hier nicht oben und links jeweils die 0? 0 ist doch auch Element der Gruppe Z7?
Gehört der Vollständigkeit halber eigentlich hin, sind halt nur lauter 0-en