Klausur WS 15_16.pdf

Exams
Uploaded by Björn Reinke 1484 at 2020-01-15
Description:

Gedächtnisprotokoll

 +1
146
8
Download
Hat jemand eine Idee, wie man das berechnet? Gibt es da eine besondere Formel für?
View 3 more comments
Denke da stimmt die Angabe mit den 10.000kg/L in der Aufgabenstellung nicht. Die Formel muss auch s = v*t sein, nicht v = s*t, aber damit kommt man auf 53.404km :D
Ja stimmt, da war ich in Gedanken wohl schon ein Schritt zuweit, natürlich Weg/Zeit. Das dacht ich mir auch , dass das ein ganz schön beachtliches Rohr sein muss und irgendjemand das ja auch mal verlegt haben muss :O
Hat jemand eine Idee für die b? Kann mir schlecht vorstellen die komplette Rechnung noch mal durchzuführen. Gibt es da einen „Trick“?
View 1 more comment
Ich glaube so pauschal kann man das nicht sagen. In dem Beispiel i der Vorlesung wurde es auch nochmal mit dem kleineren Durchmesser berechnet. (bei mir kommt übrigens der Faktor 2 raus)
die neue Sinkgeschwindigkeit v2 beträgt (5/7)^2 der alten. Also ist die zeit t2 =h/v2 = h/[(5/7)^2*v1]=(7/5)^2 * t1
Wie rechnet man hier mit kJ/kg*K
Wärmestrom Q= Massenstrom * Cp-Wert mit Massenstrom = 10000kg/3600s
Wie berechnet man, wie lange der Aufrahmungsprozess insgesamt dauert?
View 23 more comments
wie kommt ihr den auf v= 1,9494*10^-6 bei mir kommt immer hoch -9 und als endergebnis ca 3 jahre
Hast Millipascal in Pascal umgerechnet?
Hat jemanden einen Ansatz zu der 4b?
Den Wärmestrom hätte ich mit der Formel Q=C*m*(Wärmeunterschied) berechnet Dann hätte ich die Formel Q=K*A*(Wärmeunterschied) nach A aufgelöst Keine Garantie, dass das richtig ist :)
Hat jemand vielleicht einen Rechenweg?
Kann jemand den Rechenweg für Aufgabe 3 d),e),f) reinstellen?
View 2 more comments
Dann also 18sec?
jop glaub das passt :)
1c) hat hier jemand eine Idee?
View 2 more comments
Oh sorry, meinte die d)
Funktion von Stabilisatoren: Viskosität der konti. Phase erhöhen.
No area was marked for this question
Könnte jemand bitte die Nummer 3 c) und f) hochladen? Was genau ist damit gemeint?
View 1 more comment
Das wäre die 3c
Und bei der f) hätte ich einfach mal den F85 Wert berechnet