Klausur WS 13-14 Lösung .pdf

Exams
Uploaded by anonymous hookah 16276 at 2018-02-03
Description:

Klausur ws 13 14 Lösung Statistik 2

 0
160
10
Download
Wie kann das sein, dass da ein Minus hin muss? + und - ergibt doch - und nicht, das was da steht mit den 125?
Wie kommt man auf die 2
View 1 more comment
Danke aber man könnte doch auch durch 2 rechnen 👀
Ah danke 🙌🏻
warum fällt die 5 nicht weg?
Ich denke, dass die 5 nicht wegfällt da es keine Konstante ist sondern mit dem * daran gebunden ist. Wäre dort ein + oder - würde es wegfallen
kann man hier auch p (a n b) nehmen?
View 1 more comment
Wieso nimmt man 1/6 und nicht 5/6? BnA bzw AnB ist doch 5/6
ne AnB mit strich drüber ist 5/6 , das normale AnB ist dann das gegenteil also 1/6
wieso nehme ich nicht hier 0,1,2 und die 3?
View 3 more comments
Woran erkennt man denn das man 1- nehmen muss? Sorry falls ich damit nerve aber bei anderen Aufgaben ging das auch ohne
Du musst du das nur in Fällen verwenden, in denen du Wahrscheinlichkeiten berechnen sollst, die größer oder größer/ gleich sind. Ansonsten kannst du i.d.R. auch anders auf die geforderten Werte kommen.
Wie komme ich drauf ?
Kann mir jemand sagen warum es 5/6 sind bei c) ich dachte das zeichen bedeutet oder wäre die 2 nicht auch ausgeschlossen?
was beutetet das kann mir das einer erklären bin total am verzweifeln ?
View 4 more comments
Und die 5 packt man nicht mit rein weil die in beiden Ereignissen drin steht richtig ?
Richtig
kann das jemand erklären ? ich hätte bei der Aufgabenstellung keine Ahnung was zu tun wäre
Ich habe die Aufgabenstellung gerade nicht vorliegen, aber ich glaube da steht ja sowas wie: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass B eintritt, gegeben A tritt ein? Das ist nämlich einfach nur die Ausformulierung der gegebenen Wahrscheinlichkeit, wie sie da aufgestellt wurde. Man muss nur immer darauf achten, dass der Wert, von dem da steht, dass er eintritt, in den hinteren Teil der Klammer geschrieben wird. Die Rechenregeln sind dieselben wie sonst auch.
Oooh alles klar Dankeschön ! :)
warum steht das Minuszeichen bei -5x2 nicht vor der Varianz?
View 3 more comments
es müsste (-5)^2 sein
man muss doch die fünfen quadrieren
Warum ist das so?
Das wurde hier falsch aufgeschrieben