IuF Tut12.pdf

Assignments
Uploaded by Toniii 64764 at 2020-01-13
Description:

tut12 (letztes tut)

 +5
205
17
Download
Das Ergebnis stimmt doch gar nicht Mit der Rechnung die da steht !? :/
View 4 more comments
Danke , Steht dort nicht eine andere Formel ? :s
Kann mir jemand weiterhelfen bitte komme auch nicht auf das Ergebnis, was ist genau was?
Warum wird hier nicht quadriert?
Wie kommen wir auf diesen Werten?
Würde mich auch interessieren da ich genau das selbe gefragt hatte 😅
Wie kommt man auf die Werte ?
View 2 more comments
die Gleichung so wie sie da steht einfach rein. Für das = drückst du auf alpha und calc. Für das deltaA, was im TR ein X sein muss, drückst du alpha und ) . Am Ende drückst du auf shift und calc
Ach jetzt checke ich das mit der Aufgabenstellung. Für alle, die genauso bräsig waren wie ich 😂 Steht ja auch da mit Bleistift: Das "%" ist falsch in der Aufgabenstellung. 🤦🏻‍♂️ Deshalb wird auch mit 0,22 weitergerechnet und nicht mit 0,0022.
Ist das hier nicht 0,1^2?
View 1 more comment
@Iz Da ja bei mir auch was ist denn richtig jetzt
Die Formel ist hier falsch geschrieben. Schreibt sie euch so auf, wie auf dem Bild, so ist sie mMn auch leichter zu verstehen bzw. zu lernen. Und die Zahlen in der Formel sind hier falsch bzw. die Formel ist falsch auf die Zahlen angewandt worden. Da wir mit der Varianz (σ^2) rechnen ist die Zahl in der Matrix ja schon quadriert, dementsprechend muss hier nicht 0,0369^2, sondern einfach nur mit 0,0369 gerechnet werden.
weiß jemand, wieso wir für pAB hier das BetaB nehmen???
View 2 more comments
Das ist nicht das Beta sonder pAB steht in der ersten Zeile der Aufgabe
omg danke !!!!!! 🙏
wie berechnet man hier die covarianz ? kann einer bitte den rechenweg für die Zahl zeigen
Wie kommt man auf die 0,12?
ist gegeben, pAB =0,12
No area was marked for this question
Kann es sein, dass in Aufgabe 5c) ein Fehler in der Aufgabenstellung vorliegt? Die Aufgabenstellung sagt die erwartete Rendite liegt bei 0,22%. Wenn das der Fall ist muss ich aber doch mit 0,0022 rechnen und dadurch erhalte ich ja ein anderes Ergebnis ?! Ist das % in der Aufgabenstellung einfach falsch ?
Wie soll man sich das bitte merken für die Klausur
View 2 more comments
Da es sich um eine Addition handelt, ist es ja egal, in welcher Reihenfolge man addiert. Vielleicht ist meine Erklärung einfacher zu verstehen, wenn ihr euch die Formel so umstellt: λA^2 * σA^2 + λB^2 * σB^2 + λC^2 * σC^2 + 2λAλB * σAB + 2λAλC * σAC + 2λBλC * σBC
Ich hab was gelernt: Einfach mit allen gegebenen Mitteln so lange rechnen bis eine der vier Antworten raus kommt 😂😂😂
Hat das mal einer nachgerechnet ? Komme immer auf ein anderes Ergebnis (A4 c)
View 2 more comments
hier
Ah besten Dank, hab das minus vergessen 🤦
Ist 1-lambdaA = lambdaB die normale Formel oder kann man lambdaB auch anders ausrechnen ?
Ist das nicht falsch ? :/
View 3 more comments
Die 0,175 ist falsch, müsste 0,17 sein, da sigma X Wurzel aus der Varianz ist
Ah okay danke :)
Was setzt man für pAD und pBC ein ? In der Aufgabe steht das sie unkorreliert sind ? Was bedeutet das ? ://
View 1 more comment
unkorreliert heißt also =0
Dankeschön !!!
Woher kommt die Zahl ? ://
Eigentlich ist dies die Wurzel von der Varianz, aber da kommt irgendwie 0,17 und nicht 0,175 raus...
kannst du kurz erklären wie du auf die Anteile gekommen bist mit der info dass das Verhältnis 1 zu 3 ist
View 5 more comments
ja genau Verhältnis 3:1 also insgesamt 4 teile, gibt da jetzt keinen offiziellen weg aber so kommt man halt aufs richtige
Ach du hast das Verhältnis addiert ... Okayy gut Dankee wusste nicht dass man das so macht
Was für eine Zahl kommt darein ? :)