IM Übung 4.pdf

Assignments
Uploaded by Toniii 65828 at 2019-11-28
Description:

IM Übung 4

 +2
187
13
Download
woran erkenne ich nun konkret wann ich Create View anwenden muss?
Kann mir jemand bitte Aufgabe g) möglichst einfach erklären? Ich verstehe nicht genau, was hier gemacht wird
guck dir die vl dazu an, ohne die kann man das auch leider nicht checken
was gibt b.pos aus? die anzahl wie oft der artikel gekauft wurde?
View 7 more comments
possumme ist der Umsatz eines Artikels in einer Bestellung, bei Übung 3 Aufgabe 3 e) sieht man das gut
Wenn wir das so machen würden wie anonyme Badewanne müsste ich dann noch die Tabelle Artikel bei from hinzufügen ?
Muss man hier nicht SUM(Pos.possumme*a.preis) rechnen damit man den Umsatz hat? Es reicht doch nicht nur die Bestellsumme...
nein, ich glaube du hast einen denkfehler, possumme bedeutet nicht menge! sonst hättest du natürlich recht
Was heisst denn possumme?😅
Das Datum ist doch nur in Bestellung enthalten, daher wäre doch bestellposition.datum falsch oder nicht?
Wieso wird hier kein GROUP BY Befehl genutzt? Es handelt sich doch um eine Aggregation
View 1 more comment
Oh ich dachte das sei eine.. woran erkenne ich denn eine?
entweder min max sum count avg also eins davon
Wie kommen wir auf diese Datumsangaben?
Wüsste ich auch gern
Ich meine in der Aufgabenstellung stand das man nur die Käufe des letzten Jahres betrachten sol also kleiner als 1.1.2019 und >= 1.1.2018
bezieht sich das distinct nur auf die kundennummer oder ist die reihenfolge der nachfolgenden tabellen egal?
View 1 more comment
Gute Frage, wenn man mehrere Spalten abfragt, auf welche bezieht sich dann das distinct?
die reihenfolge ist egal, distinct bezieht sich auf das ganze hier zum beispiel auf verschiedene artikel
Dieser Knr's sind von Kunde wegen nicht komplexen RTyp vererbt worden. Ist das richtig, dass diese dann keine Primärschlüssel sind?
genau ist richtig, da bnr bzw lnr reicht als primärschlüssel
Dankeschön!
weiß jemand warum das nicht funktioniert?
Ich vermute mal weil man mit dem Befehl DROP TABLE eigentlich die ganze Tabelle löscht so wie ich es verstanden hatte
Danke! war auch mein Gedanke war mir aber nicht zu 100% sicher
Wäre es auch richtig, wenn es a.ean wäre?
?
Da wir nicht effizient "programmieren" müssen würde das auch gehen. Du musst dann aber a.ean in den GROUP BY Befehl anstelle bpos.ean schreiben.
könnte man hier auch bpos.ean schreiben? Generell gibts dafür ne regel wann man die tabelle vom e typ oder vom r typ verwendet für den gleichen schlüssel?
würde auch gehen weil du es ja bei den where bedingungen gleich setzt
so nicht in der Plattform einzugeben! rafft jemand das Problem?