I-F Übung 1_SS2017.pdf

Assignments
Uploaded by San D. 2383 at 2017-05-17
Description:

Übung 1 Lösungen

 +13
685
8
Download
Wie komme ich hier auf die r‘s am Ende?
View 3 more comments
Letztendlich ist dein x ja (1+r), das muss so ein damit du die Mitternachtsformel anwenden kannst.
Vielen Dank :)
das ist bestimmt mega einfach, aber ich steh grad iwie auf dem Schlauch. kann mir bitte jemand erklären, wie ich von der oberen Gleichung auf die untere komme?
View 2 more comments
Um (1+r) aus dem Nenner wegzubekommen. Anschließend kannst du die Gleichung leichter nach r auflösen :)
Das *(1+r)^2 sorgt ja letztendlich nur dafür, dass die Mitternachtsformel anwendbar ist - dafür brauchst du ja a*x^2+b*x+c=0. x ist (1+r). Du kannst dir aber auch einfach merken, dass die erste Zahl dein a, die zweite das b und die 3. das c ist. Da musst du letztlich nichts umformen. Das teilen durch -1000 sorgt nur dafür, dass du ein gaaanz kleines bisschen weniger Zahlen in den Taschenrechner eintippen musst; dafür musst du halt vorher durch -1000 teilen, meiner Meinung nach also eher umständlicher, vor allem in der MC Klausur 😅
Ist es bei Investitionen besser eine niedrige interne Rendite zu haben?
Nein, du willst ja eine hohe Verzinsung deiner Investition. :)
Wie komm ich da drauf? bzw. wo kann ich das nachlesen?
steht im skript bei annahmen (bei kapitalwertmethode ganz am anfang)
Wie kommt man denn hier auf 10%? Berechnet man das nicht 200:1000 ?
du rechnest -1000+100/(1+r) +1100/(1+r)^2=0 und löst nach r auf in diesem Fall sind aber die Rückzahlungen immer 100 (bzw 100 plus die ursprüngliche Zahlung), und 100 sind ja genau 10% von 1000
Wo steht diese Formel?
Das ist auf die 2 Bedingungen in Aufgabe 8 bezogen, wenn diese erfüllt sind kann man einfach das Rechnen was man zusätzlich bekommt also in dem 200 / t0, also 1000.
was bedeutet Interpolation?
interpolation ist ein verfahren, um interne renditen die mehr als 2 zeiträume umfassen zu berechnen. wir haben mit der mitternachts- oder p/q formel die möglichkeit, interne renditen bis zu zwei perioden zu berechnen. interpolation müssen wir nicht beherrschen für i&f.
vielen dank!! :)
No area was marked for this question
Einige Aufgaben wurden ja ausgelassen .. Wieso ? Kommen nur die Aufgaben dran die hier in der Übung behandelt wurden ?
Es können alle 68 Aufgaben drankommen, alles was im Skript ist