HWR_Blatt5_LSG.pdf

Assignments
Uploaded by info_plug 2127 at 2019-08-08
Description:

Bei Fragen oder Fehlern einfach einen Kommentar reinschreiben :)

 +1
142
4
Download
No area was marked for this question
Wendet man bei der 5.4 für die einzelnen Variablenordnung jeweils den shannonschen Entwicklungssatz für a,b,c,d an, um die ROBDDs zu zeichnen?
Erst Shannon und dann die Terminalregel, Eliminationsregel und anschließend die Isomorphieregel
die ergebnisse sind vertauscht hier , also es soll eine 0 bei nicht a rauskommen und eine 1 bei a=1
hier fehlt ein Klammer C(b(a) or ....
Du machst das fuer Eins-Block, oder? Wir brauchen Primimplikate.
Primimplikate bestimmt man aus dem KV-Diagramm indem man Prim-Nullblöcke bildet, sie abliest wie bei den Primimplikanten und dann aber alle Variablen negiert und disjungiert.