Grundlagen-der-WI-Klausur_WS_17-18_mit_Lösungen.pdf

Exams
Uploaded by LaTeX Writer 7226 at 2018-04-29
Description:

Klausur des Semester WS 2017/18 mit Lösungsvorschlag

 +5
690
8
Download
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 2a) zähle ich das "A" also bei der Verschiebung nicht mit? Sonst wäre n ja gleich 26 statt 25
Wird hier nicht zusätzlich noch die Authentizität und Verbindlichkeit verletzt?
Wie kommt man denn auch M(x), C(x), k und T(x) ? ich blick das überhaupt nicht :(
Das war dieses jahr nicht thema bis jetzt🤦🏼‍♀️
könnte nochmal kurz jemand den Unterschied zwischen eingetretenen und ausgelösten Ereignissen beschreiben? Ich verstehe nicht ganz, wann man welches nimmt
Wenn du z.B. aktiv eine Nachricht verschickst, löst du das Ereignis "Nachricht verschicken" aus. Wenn du bspw. eine Nachricht erhältst, tritt das Ereignis ein, wobei du als Akteur passiv bleibst. So merk' ich mir das zumindest.
AUSgelöst, geht rAUS. EINgehendes kommt rEIN.
Lösung abschreiben und dann nicht mal den Fehler verbessern ;) Muss ein auslösendes Zwischenereignis sein ;)
View 1 more comment
Da stimme ich dir ja zu, habe ich ja genauso, geht aber um das 3. Ereignis "Versand per Post" welches du als Startereignis darstellst ;)
Also müssten es Doppellinien um den Brief sein. Aber müsste der Brief nicht auch schwarz sein, weil durch die Fertigstellung des Produkts, wird die Versendung ausgelöst?
Muss man dies so schreiben mit den Briefen oder könnte man nicht einfach auch diese normalen Ereignisse (wie bei Prospekt bestellen etc.) verwenden? also (Bestellung wird per email bestellt) -> (Eingang der Bestellung bei der AG) ?
View 1 more comment
und woher weiß man wann genau man jene verwendet? Könnte ja auch immer ein normales Kästchen sein...
Das ist eine gute Frage. Ich werde mir für die Klausur die Zeichen alle auf ein DIN A4 Blatt ziehen. Aus dem Text ist dann hoffentlich klar erkennbar was man verwenden muss.
In der Aufgabenstellung ist allgemein von "Unternehmen" die Rede. Passt da die vorgeschlagene Lösung?
Habt ihr das genauso? A ist doch gerade erst in der erste Phase, sprich hohe Entwicklungskosten und noch keinen Kundenstamm, wodurch Ertragschancen erst nach dem Hype, bei einer allgemeinen Akzeptanz, realisiert werden. Oder interpretiere ich die Aufgabenstellung falsch?
View 1 more comment
also ich hatte damit volle Punktzahl, B-Risiken wurde als zu knapp gewertet, da hatte ich 0,5 Pkt. Abzug
was würdest du grob bei phase 2 und 3 schreiben? Hab einige gut aussehende lösungen gesehen die alle 0 punkte bekommen haben