GoF (F.96-98).pdf

Summaries
Uploaded by R 16942 at 2020-05-19
Description:

Zusammenfassung GoF

 +14
258
7
Download
Was meinst du mit aktivierungspflicht ? Was muss aktiviert werden ?
View 2 more comments
ist doch ein immaterieller vermögensgegenstand oder?
Ja genau
Ist das die richtige Reihenfolge der Seiten? Also ist das die zweite Seite? :)
Jaa
das aktivierungsverbot für den selbst geschaffenen gof galt doch vor bilmog und du hast dann weiter unter geschrieben, dass es nicht aktiviert werden darf, aber ganz unten wenn man das mit vor und nach bilmog vergleicht steht dort dass der selbst geschaffene gof nach bilmog ein aktivierungswahlrecht besitzt. Könnte mir da jemand bitte weiterhelfen
View 7 more comments
ja
danke bro
das gilt für selbst erstellte gof, richtig?
View 1 more comment
Für selbsterstellte Gof gilt doch ein Aktivierungsverbot oder?
Ja und für bestimmte andere immaterielle VG des AV jetzt ein Wahlrecht
Was bedeutet VG und AV
Vermögensgegenstand des Anlagevermögens
Kann mir jemand erklären , warum man hier mehr zahlt? Wie kann ich das genau sehen?
View 1 more comment
Soweit ich das verstanden habe zahlst du mehr, weil der Kaufpreis 100.000€ ist und der Substanzwert, also der reine Wert des gekauften UN (Vermögen) nur 20.000€. Man könnte also rein von dem Vermögen meinen, dass man ein Verlust gemacht hat. Der Grund für die Übernahme aber ist nicht der Substanzwert, sondern die Geschäftsideen oder das Potenzial des UN, weswegen man es in Kauf nimmt mehr zu zahlen als man eigentlich im ersten Moment kriegt.
genau so habe ich das auch verstanden, also das was man mehr zahlt sind sozusagen für die Ideen und das Potenzial des Start up Unternehmens
hat man hier nicht außerplanmäsig Abgeschrieben, da es sich ja um eine Fehlinvestition handelt?
Stimmt hab es falsch geschrieben
Danke für die Antwort!