GET_Seminar-03_WiSe16-17.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2017-03-09
Description:

Lösungen Seminar 3

 +1
505
7
Download
Ich habe meine Maschenströme und den vollständigen Baum anders gelegt als die Lösung hier. Für IR3 habe ich das selbe raus, aber mit einem positiven Vorzeichen. Zudem habe ich auch einen anderen Wert für IM2 raus. Habe ich mich jetzt irgendwo verrechnet? Es müssen doch immer die selben Ergebnisse raus kommen, egal wie man den Baum oder die Stromrichtungen auswählt, oder?
nein ich glaube wenn du ne anderen Maschenstrom oder baum wählst kommst du auf andere Lösungen.
Du bekommst für anders gelegte Maschen auch andere Ergebnisse. Ob du richtig gerechnet hast, weißt du, wenn du das selbe Ergebnis für I3 bekommst, wie in der Musterlösung
Wenn ich hier 19/13 A statt -19/3 A rausbekomme, ist es dann trotzdem richtig?
Wieso findet hier ein Kurzschluss statt?
Wüsste ich auch gerne... weis das jemand ?
Der Strom sucht sich den einfachsten Weg und fließt nicht über R12, sondern über den Kurzschluss, welcher ja links von R12 ist. Deswegen fällt R12 weg
Hey, kann jemand erklären was man da warum genau macht? Ich weiß, dass letztenendes das Thevenin Theorem angewandt wird, nur das Vorgehen erschließt sich mir nicht so ganz. Danke
Wie kommt man auf den nächsten Schritt, wieso darf man einfach einen direkten Zweig zu R3 ergänzen?
Hallo Kann mir jemand bitte erklären warum Iq mal R2? Danke
Ist hier c) die Antwort für die Frage 1a) aus den aktuellen Seminar Blättern?
ja