GDS Gruppenübung 4.pdf

Assignments
Uploaded by Ma Bi 9358 at 2020-02-04
Description:

Tutorium 4

 +1
25
1
Download
Wie kommt man den hier auf den kritischen Pfad, ich bekomme auf jeden Fall mehr als 11 raus.
View 9 more comments
so ähnliche habe ich das auch...allerdings komme ich dann auf 7ns+11ns+11ns = 29ns != 11ns
Die Lösungen auf die ihr kommt sind schon richtig. Es muss aber immer nur die abschnittweise taktzeit berechnet werden. Abschnitt 1 ist vom 1. zum 2. DFF, Abschnitt 2 vom 2. zum 3. und so weiter. Das heißt, dass im ersten Abschnitt eine Taktzykluszeit von 7ns, im zweiten von 11 und im dritten auch von 11ns besteht. Ich bin mir nicht zu hundert prozent sicher, aber ich denke das liegt daran, dass die DFFs ja eben flankengetriggert sind, daher nur frühestens zum Beginn eines nächsten taktes den wert ändern können. So muss also immer von einem DFF zum nächsten mindestens ein ganzer takt vergehen. Und da uns ja nur die maximale dauer EINES taktes in dieser schaltung interessiert müssen wir eben den größten abschnitt wählen.