GbR HT 2016 Lösung (Prof.Dr. Ulrike Stefani).pdf

Exams
Uploaded by xyz 1054 at 2019-02-19
Description:

Ohne Gewähr! Es kann sein, dass die Begründungen nicht korrekt sind..

 +11
320
5
Download
muss man nicht hier den Wert 5950 nehmen, da dieser ja von der Bank nach Aufgabe überwiesen wird.?
View 1 more comment
ich meine Skontoertrag sry
danke:)
Wäre der permanente LIFO beim 1. Abgang nicht 300x50? Quasi dass man beim Anfangsbestand anfängt und falls was fehlen würde zu Z1 geht.. Jetzt ist es ja Z1 und dann Anfangsbestand...
View 1 more comment
Ich glaub die Lösung ist richtig, da du ja last in first out hast das bedeutet Zugang 1 ist später reingekommen als der AB und wird deshalb als erstes verbraucht . Was du beschrieben hast wäre first in first out
Okay danke!
kann mir jemand erklären wieso wir beim periodischen und permanenten LIFO auf diese Werte kommen? Also dass hier beim periodischen mit 300x50 gerechnet wurde ist mir klar, aber wieso nimmt man hier die 50
Du errechnest die gel. Anzahlung mit 20000/1.19 (=16806.72) und die Vorsteuer mit 16806.72*0.19=3193.27. Kannst nicht einfach 19% von 20000 nehmen um die Vorsteuer zu kriegen und dann den Rest als Anzahlung buchen.
d.h. : gel Anzahlung 16806.72 VSt. 3193.28 an Bank 20000 Oder?
Genau
No area was marked for this question
Verbesserungsvorschläge sind ERWÜNSCHT!
Danke für das Dokument ☺
Kein Problem ;)