Elektrotechnik Klausur Lösung 30.08.2014.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2016-02-17
 +1
259
5
Download
woher kommt das minus ?
Da j ein komplex nummer ist, deswegen: j^2 = -1
Wie kommt man hier auf die 92,05°? Ich komme da irgendwie auf 87,95°.
Wieso ist da ein minus?
woher kommt bitte diese Formel ?! Vielen Dank im Voraus
Bei widertsänden,kondensatoren und spulen werden die Widerstände bei Reihen und Parallelschaltung gleich berechnet
Die Formel ist identisch zu der Parallelschaltung Rges=R1*R2/(R1+R2) Das gilt aber nur für zwei Widerstände und Prallelschaltungen. Du kannst auch einfach Z=1/[(1/Z1)+(1/Z2)] berechnen. Kommt genau das Gleiche raus. Vorsicht bei der Zusammenfassung von Kondensatoren in Reihe hier gilt (1/Cges)=(1/C1)+(1/C2)+...
Im Blocktutorium haben wir das Netzwerk, warum rechnen wir hier Rbc/Rbc+Radefg und im Tutorium Rbc||Radefg / Radefg? es heißt doch Teilstrom/Gesamtstrom = Gesamtwiderstand/vom Teilstrom durchfl. Widerstand
Ich habe es so wie im Tutorium gerechnet und komme auf das selbe Ergebnis. Einfach I_A / I_0 = R_BCADEFG / R_ADEFG