Controlling - Übung 1 .pdf

Other
Uploaded by Anonymous User at 2017-11-04
Description:

Lösungen zur 1. Übung

 +1
204
3
Download
No area was marked for this question
Wie komme ich bei 3c) auf den Wert für Fk am 31.12? Also ich kann rückwärts rechnen vom Soll-Fk-Bestand den ich aus dem UWbrutto bekomme, aber wie bekomme ich dann den UWbrutto einen wert brauche ich ja..
View 2 more comments
ok hab es danke!
wie leitest du UW am 01.01 her?
No area was marked for this question
Ich habe eine Verständnisfrage zum Aufgabenblatt 1: Wenn bei den FCF der Zusatz „nach tatsächlichen Steuern und vor FK-Zinsen“ dabei ist, wie ist dort vorzugehen, denn eigentlich ist der Cash Flow doch „vor Zinsen und Steuern“.
ich weiß jetzt nicht ob ich deine Frage richtig verstehe aber eigentlich ist der FCF immer nach Zinsen und Steuern. Der FCF ist ja eine größe die nach dem JÜ kommt und vor dem JÜ sind die Zinsen und Steuern bereits abgezogen. In der Aufgabe musst du die Zinsen abziehen damit du den JÜ bekommst dann die Steuern und Zinsen wieder drauf rechnen kannst damit du dann die steuerbemessungsgrundlage (also das EBIT) hast die du beim Bruttoverfahren brauchst
No area was marked for this question
Hey danke für die Übung, hast du noch die anderen 2? Ich war leider nicht da, wäre super LIEB!
View 3 more comments
Er erklärt in der Übung manchmal noch zusätzlich wie man auf bestimmte Zahlen kommt. Habe das dann aber immer in meinen Unterlagen vermerkt oder eine Erklärung daneben geschrieben :) Und ich lade im Laufe der Woche Übungen 2,3 und 4 hoch!
wo finde ich die Fragen dazu?