Codeverständnis SS17.pdf

Exams
Uploaded by Multiplechoice Master 101386 at 2019-06-25
Description:

Angaben ohne Gewähr.

 0
222
14
Download
warum ist d1II e1 false?
d[1] und e[1] haben bei die Werte false. Der Oder-Operator (||) gibt dann true zurück, wenn eins von beiden oder beide wahr sind. Hier sind aber beide false, dementsprechend wird hier auch false zurückgegeben
wie kommt man auf diese 4?
Oben wir das zweidimensionale Array c initialisiert. Da wir c[1][1] ausgeben wird der Inhalt von c an der entsprechenden Stelle ausgegeben. Wichtig dabei ist. das der Index von Feldern immer bei 0 anfängt. Also c[0][0] wäre z.B. 1 und c[1][0] wäre 3
warum wird ausgabe c nicht ausgegeben? liegt das daran dass es komplett grün geschrieben ist und nicht in normaler farbe?
Wenn du links schaust siehst du das dort "//" geschrieben wurde. Das bedeutet, dass diese Zeile auskommentiert ist und entsprechend nicht ausgegeben wird
Warum ist das true und nicht false ? :)
View 3 more comments
Der boolean Wert an der Indexstelle 2 wird negiert ... und an die main zurückgegeben, daher wird das && true
da ist doch kein return woran erkenne ich dass die Methode den wert true zurückgibt
kann jemand den schritt hier erklären?
Sind schon online
wo?
wie macht man einen 3D Array?? wie kommt man auf die 8?
View 1 more comment
Also du befindest dich ja im array d Die erste klammer gibt an in welchem teilarray die lösung liegt also [0] = c dh du befindest dich jetzt im array c, dann musst du wieder im array c das teilarray [2] suchen und das ist hier b . Anschließend gehst du zum array b und sollst das erste element also [0] davon nehmen also die 8. Denk dran: das erste element, eines arrays hat immer den wert [0] und nicht [1]
Sind 3- Dimensionale Arrays nicht ausgeschlossen von der Klausur? Oder war das nicht aufs Codeverständnis bezogen?
was haben die 1 und 2 in den eckigen klammern hinter dem d zu bedeuten? weil d an sich ist doch 2 lang?
Die Klammer [1] bedeutet du bist im hinteren Schnitt der beiden Hälften des Arrays. Die Klammer [2] bedeutet du bist in der letzten der drei Klammern, also {30,40} und .length davon ist bei den zwei Zahlen 2
Wieso ist b 3? Merci euch
check logic (d,3)= ist im obersten block --> verweis unten public static void (boolean e, int b) --> e, int b entspricht dann d,3 also e = d und int b = 3
Könnte jemand erklären wie man hier auf die Werte kommt?
Wird doch auf der 2. Seite ausführlich rechts neben den Lösungen erklärt
was bedeutet das CheckLogik (d,3) ?
er ruft die Methode checkLogic auf (der zweite Block) und übergibt die Parameter. Hier also einmal das Array d und die Zahl 3
Wie kommt man darauf?
int b =new int [] {8,a} sind 2 Zeichen, also Länge 2 bei int c muss man zählen wieviele {} man hat, hier {1,2} {3,4} und b (b= {8,5}. Das sind insgesamt 3
Warum ist das hier true? Ich habe doch False^false --> false oder nicht?
E2 wurde negiert, also hast du true ^ false; daraus wird true
wieso ist die Länge 4?
Wenn du in der Main Methode schaust, hat das Array die Länge 4 {a,b,c,true} Dieses wird dann einfach übergeben
Woher weiß ich dass der boolean[] e die Werte true, false, false, true hat?
Weil die aus der main übergeben werden
ah hab die Methode CheckLogik übersehen