Buchführung Tut9 + Zsmfassung.pdf

Assignments
Uploaded by Toniii 65564 at 2020-01-20
Description:

tut 9

 +3
150
2
Download
No area was marked for this question
bin ich der einzige dessen kopf von diesem tut gebügelt wird?? komplett verwirrend.. was ist jetzt z.b. in 5 richtg a oder b? oder wieso muss man beides machen? blicke da gar nicht durch leider
ich glaube auf dem alten Aufgabenblatt 9 gab es bei Geschäftsvorfall 5 zwei Aufgabenteile a) und b). Deshalb wurde es hier auch so gemacht aber das muss man nicht machen, wenns nicht in der Aufgabenstellung steht. Im neuen Arbeitsblatt steht es nicht
Wieso steht dort dass noch keine Korrektur durchgeführt wird obwohl die Mwst doch im selben Schritt ausgewiesen werden?
Die MwSt wird erst dann korrigiert wenn die Forderungen endgültig ausfallen/ komplett abgeschrieben werden. Davor rechnet man nur mit dem Nettoertrag.
"Mehrwertsteuerkorrektur" bedeutet, dass die Steuern als Storno wieder umgebucht werden. In Buchungssatz 1 muss noch keine Mwst-Korrekur durchgeführt werden, d.h. dass die Steuern quasi noch auf dem Konto 14 "zweifelhafte Forderungen" liegen und erstmal unberücksichtigt bleiben.