BGB Klausur WS19_20.docx

Exams
Uploaded by Anonymes Rattfratz 1328 at 2020-01-20
Description:

Aufgabenstellungen der BGB Klausur, soweit ich sie noch im Kopf hatte. :D

 0
102
3
Download
Hat jemand hierzu eine Lösung komme damit nicht ganz klar...
Der Fall mit der Gans ist genau so
das mit der Gans ist doch anders
Wie wäre hierzu die Lösung?
View 1 more comment
Handelt es sich bei diesem Fall nicht um einen Boten?
Ich würde nicht sagen, dass es sich um eine Botenschaft handelt, da A der B nur einen Verfügungsrahmen (max. 100€) gegeben hat. In allen anderen Belangen kann sie frei entscheiden (sprich über Material, Beschaffenheit, Farbe etc.) Sie gibt demnach eine eigene WE ab. Fraglich ist natürlich, ob sie offenkundig in fremden Namen gehandelt hat. Das geht hier aus dem Sachverhalt nicht eindeutig vor, aber ich denke, dass lässt sich bejahen.
K
Stimmt. K nicht L