Beispielaufgaben2.pdf

Exams
Uploaded by Otto Bethmann 5176 at 2015-01-21
Description:

1 schultewolter@insiwo.de Makroökonomik 29. Januar 2014 Die Folien zum Vortrag von Frau Dr. Kohlmeier stehen in Kürze auf der Internetseite des Instituts für Siedlungs - und Wohnungswesen zum

 +1
202
1
Download
wieso schiebt sich bei einer einfachen Senkung der Geldmenge die LM-Kurve wieder an ihren ursprünglichen Platz zurück?
Selbst bei einem kurzfristigen UGG am Arbeits- und Gütermarkt kommt es langfristig bei flexiblen Nominallöhnen und Preisen zu keiner Änderung der realen Werte. Geldmenge sinkt, also steigt i und Yreal sinkt. Es entsteht ein kurzfristiges UGG auf Arbeits- und Gütermarkt und zwar ein Angebotsüberschüss. Durch sinkende Preise wird das UGG wieder ausgeglichen: Arbeitsnachfrage steigt (da Nominallöhne sinken) und Güternachfrage steigt (da Güterpreise sinken).. Das Angebot schafft sich somit seine eigene Nachfrage. Deshalb verändert sich langfristig weder w/p noch Yreal.