Aufgabensammlung zur Klausurvorbereitung.pdf

Exams
Uploaded by Mr. NPV<0 7039 at 2019-08-02
Description:

Zusätzliche Klausurvorbereitung (PRIVAT)

 +8
432
12
Download
Hat jemand die Aufgabe gerechnet? Würde gerne Lösungen vergleichen
ist in einer WebaKlausur, ich meine SS 2018 schaue da mal nach
Hat jemand die Lösung der Determinanten in Abhängikeit von a? Habe 10a^2 + 56a + 2 raus. Ist das richtig?
gibt Lösungen dazu in einem anderen Dokument hier auf studydrive
Sind die folgenden Lösungen richtig?: A) -1/2 konvergent B) 2/3; 1/2 divergent C) (1/3)^(1/3) konvergent
View 1 more comment
Könnte jemand den Rechnweg zur B posten?
Ich hab bei allen 3 Konvergenz, hab aus Versehen divergenz geschriebem😅
könnte jamand dazu bitte seine Lösungen schicken. wäre echt lieb🤗
Ja würde mich auch interessieren. Wie berechnet man die quadratische Form=
hier👇 aber weiß nicht, ob wir so was in der Vorlesung hatten oder nicht
Hat jemand einen Rechenweg dazu?
View 3 more comments
was ist mit t=17 schlimm? bei mir für s=1 und s=-0,5 gibt es keine Lösung und den Rest gibt es eindeutige Lösung
Da stand doch für welche werte von t und s
No area was marked for this question
was für Ergebnisse habt ihr bei 1,2 und 3? also bei den Konvergenzkriterien? :)
Was kommen hier für Ergebnisse raus? Und kann ich bei det (-2A+A) einfach det (-A) nehmen?
wie komm ich auf die Lösung nach dem ich nach x und y abgeleitet habe?
View 4 more comments
endlich kann mir jemand sagen wo die Formel her kommt. Hab die einfach nich gefunden. Ich danke dir :)
Gerne :D
Wie kommt man hier schnell auf eine Lösung? Würde ja Ewigkeiten dauern die Matrix mit einer zufälligen Zahl, der Einheitsmatrix gleichzusetzen um dann mit dem Gauß aufzulösen. Danke im Voraus
Eine Matrix genau dann nicht Inventierbar wenn ihre Det(A) = 0 ist , sprich man muss nur schauen wann die determinante 0 ist
danke sehr
Hat dazu jemand nen Lösungsweg?
View 9 more comments
Du hast doch schon stehen y = 2x, bzw Lambda = 1/y Dann halt nur einsetzen... soo kompliziert ist es gar nicht
Achsooo ja stimmt 😂 danke!!
Könnte mir jemand die Ableitungen schicken?
.
No area was marked for this question
Kann mir jmd erklären, wie ich die Funktion bei der Aufgabe 5 also beim Taylorpolynom ableite?
ja kannst einfach 2x+2 hoch 1/3 schreiben und dann weiter ableiten