Aufgabe 46-60 mit Hinweisen .pdf

Summaries
Uploaded by Bae 12 6998 at 2020-02-09
Description:

Aufgabe 46-60 mit Hinweisen zur FS und zum Lösungsweg

 0
115
16
Download
No area was marked for this question
wie kommst du bei 50 d auf das ergebnis? oben im bruch ist eig kein quadrat und unten fehlen 2 wurzeln, bei mir kommt 0.9536 raus
Du quadrierst rxy.. dadurch fallen die Wurzeln unten weg und oben wird eben die ganze klammer hoch 2 gerechnet. So würde ich das zumindest sehen.
ja ist nur ne andere schreibweise
Könnte jemand nochmal eine richtige Lösung zur b) posten bitte?
Wann benutzt man beim Prognoseintervall denn a) beliebiges Y0 gegeben x0 und wann b) für E(Y0)?
In der Aufgabenstellung ist eine Überprüfung anhand des Intervalls gefragt
ist das hier nicht die Formel für D von alpha? oder kann man das auch so berechnen ?
beim D kommt 1.29 raus ja ist die falsche formel.
Danke dir ! :)
Klammern im Nenner vergessen. Ergebnis falsch
Darf man hier einfach die Stichprobenvarianzen zu Varianzen machen? Die Varianzen sind hier ja eigentlich nicht bekannt
View 4 more comments
Falscher Kommentar.. sollte zur 47 a)
Die sollte eigentlich z verteilt sein und nicht t
Hier braucht man trotzdem die Normalverteilung, weil n>30, oder?
Jap
alle werte sind in tausend, also müsste man die 6 milionen ebenfalls anpassen, oder ? also 6000= .....
der Umsatz ist in 100000ern angegeben also 60=...
Wie kommt man auf 100? Ich dachte, das wäre 25, da sx^2
es sollte 25 sein ja
Hier fehlt ne Wurzel, oder?
Muss man die Teststatisitk ausrechnen oder reicht es aus, wenn man schuat ob a und beta in den jeweiligen KI aus der vorherigen Teilaufgabn enthalten sind?
eig reicht es anhand des konfidenzintervalls
in der Angabe steht eine Vermutung auf negative Korrelation ... müsste man nicht dann den linksseitigen Test machen ?
View 9 more comments
ich glaube es liegt nicht dran dass man n>25 hat sondern dass man generelles p0 hat also nur bei hypothese a) würde ich die T verwenden. bei den anderen 2 die ln (hier ist ja eig linksseitig also b)). trotzdem frag ich mich was man denn macht wenn auf unabhängigkeit getestet wird also a) aber n>25 ist. nimmt man dann einfach die erste teststatistik und schreibt Z davor?
ja würd ich dann auch so machen
Ich komme hier auf 140, wie kommt man auf die 170? Oder ist 140 richtig?
ich auch. 140 stimmt
Du darfst hier nicht den Schätzer der Varianz verwenden, stattdessen musst du die SD von der Steigung berechnen, für diese brauchst du den Schätzer der Varianz
Warum wird hier Formel b) und nicht a) benutzt? Bei Aufgabe 58 haben wir für den bestimmten Wert doch auch a ) und für das Prognose-KI der Regressionsgerade dann diese Formel b) benutzt?
Also ich dachte man wählt die Formel nach dem gefragten Parameter aus.... Also wenn a gefragt ist dass man dann halt die a Formel nimmt... 😅
Wenn ich mich richtig erinnere, wurde an der Stelle erwähnt, dass die Formulierung der Aufgabenstellung nicht wirklich aussagekräftig war. Man hätte auch mit der ersten Formel rechnen können und hätte auch die Punkte bekommen. Anders gesagt, die zweite Formel wurde benutzt, da man den Erwartungswert der Gehzeit gesucht hat, bei 6 Flaschen Bier.