Aufgabe 44.pdf

Assignments
Uploaded by Henning Gu 13609 at 2018-07-03
Description:

Aus dem Tutorium am 03.07.2018

 +2
317
5
Download
Wieso verwenden wir hier die Standardisierte Normalverteilung? Ich dachte ,dass das auch mit der Verteilungsfunktion F(x) funktionieren würde, aber bei mir kommt ein anderer Wert raus.
View 1 more comment
Genau, das habe ich gemacht. Kommen aber leicht verschiedene Werte raus. Denke mal, dass bei der Approximation gewisse Ungenauigkeiten immer vorkommen.
musst einfach in F(X) einsetzen, keine Normalverteilung!!
Liege ich falsch oder müsste man von 3/16x^2 auf 3/16•1/3•x^3 aufleiten und kommt dann auf 1/16?
Hallo Greta, du hast recht. Hier muss es (1/16) x^3 lauten
aber dann kommt ja was komplett anderes raus oder?
Woher weiß ich, dass das gleich eins sein muss?
Für den höchsten Wert des Wertebereich nimmt F(x) den Wert 1 an, deswegen = 1. :)
Warum steht im Zähler nicht die "Geschnitten-Wk" (also p(1.8 bis 2))?
Das würde mich auch interessieren!
No area was marked for this question
Wieso setze ich in der c nicht den in b berechneten Erwartungswert ein? Woher kommen die 3/16 ?
Tust du doch. µ=9/4 und die setzt du unten dann ein. Du musst aufpassen, bei (x-9/4)^2 handelt es sich um eine binomische Formel. Bei den 3/16 handelt es sich um einen Schreibfehler, ich denke das sollen 9/16 sein.
Vielen Dank!!! Hab die binomische Formel ganz übersehen und war verwirrt