Aufgabe 10-Lösungen.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-01-06
Description:

Lösungen zu Aufgabe 10

 0
136
9
Download
Wieso wird hier s_K=0,3 und omega_d=2*pi*f_1 mit f_1=50 Hz eingesetzt und nicht s_n=0,12 und omgea_d mit f_1=25Hz?
Sollte meiner Meinung nach so sein wie du sagst
Wieso wird hier nicht wie gefordert die max. Leistung berechnet??
P=462 Nm*133,5 1/s = 61 kW ist die Lösung
Danke!
Woher kommen die 78,5 und die 157,5?
78,5 = 2*pi*f/p 157,5 = 2*pi*f
No area was marked for this question
Aufgabe c) Warum wird für die Berechnung von Omega_mech s_k und nicht s_n wie in Aufgabe b) genommen?
woher kommen plötzlich die Wurzel 3
Sternschaltung
Wie kommt man denn da drauf? bzw woraus leitet sich die Formel her?
weil im Bereich von 0 bis 50 Hz ein quadratischer Zusammenhang vorliegt
Wie kommt man hierauf ?
s=1 --> Stillstand
wieso wurde bei omega_d nicht mit 100 Hz gerechnet ? n_d=f_1/p
weil in Aufgabe 9 haben wir es bei BP3 auch neu berechnet
polpaarzahl =2 nicht vegessen
wo kommt denn ^4 her? oben steht doch u = c*f, wo ich mich allerdings auch frage, wo das her kommt, bzw. welche parameter das hier sind ? kapazität * frequenz? das gibt doch von den einheiten keine volt oder doch ?
habs, u= c*f^2...