Arbeitsblatt 3 Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-08-05
Description:

Arbeitsblatt 3 Lösung

 0
63
4
Download
wie kommt man da nochmal auf die 1.96? und müsste die std abw. nicht 0.0134334 sein?
bei tact verwerfen und bei pwert nicht verwerfen wird immer insgesamt zu H0 verwerfen oder wie?
oder wie geht man vor wenn tact und pwert nicht beide entweder verwerfen oder nicht verwerfen sind?
Die t-Statistik sind 2 verschiedene Methoden um die Signifikanz von Variablen zu beweisen. Sollte der Wert der t- Statistik(im Betrag) kleiner als 1,96 sein, kann man H0 nicht verwerfen = die Variable ist nicht statistisch signifikant für das Modell. Sollte der p Wert über 0,05 sein kann man H0 ebenfalls nicht verwerfen und es bedeutet wieder die Variable hat keine statistische Signifikanz im Modell. Welche Methode von beiden du wählst ist ganz dir überlassen! Du musst nicht beide gleichzeitig machen , eine reicht vollkommen aus, da beide immer das selbe Ergebnis haben. Da 0,05 das Alpha Quantität der standartnormalverteiling ist und 1,96 ebenfalls das 0,05 Signifikanzniveau beschreibt.
0,05 ist dich bei female kleiner als 0,44 muss es dann am ende nicht verwerfen sein?
Stimmt, 0,44 ist bei weitem größer als 0,05 und somit ist die Variable nicht signifikant für das Modell und H0 = female hat keinen signifikanten Einfluss, kann nicht verworfen werden zum signifikanzniveau 0,05
hier sollte es normalerweise tact