Altklausurlösungsvorschlag(SS2012).pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-08-17
Description:

Alle Angaben ohne Gewähr.

 +4
275
4
Download
Müsste man nicht in der ersten Zeile noch x10 rechnen, da wir es mit 10 Servern zu tun haben?
View 1 more comment
Kann sehr gut sein
Ist es nicht grundsätzlich völlig egal wie viele Server wir kaufen? Schlussendlich werden nämlich immer die Kostenfunktionen konventionell und Green-IT gleichgesetzt und man kann aus beiden Seiten die Stückzahl sofort wieder rausziehen.
Schaut man sich hierzu die maximal Werte der Merkmale an und nimmt dann davon jeweils das höchste und niedrigste?
View 2 more comments
macht für mich auch nicht so viel Sinn..hat jemand andere vorschläge?
Oder vllt: Farbe : (16+12+6)/4 = 8,5 Zubehör: 8,34 stromkabelläange: 6,5 Preis: 11 Garantie: 19 .. ???
Hallo, ich hätte zwei Fragen. Zum einen, wie du auf die 10^-9 gekommen bist und zum anderen wie du darauf gekommen bist, dass Vorgang D um fünf Tage verkürzt werden muss? Danke
View 1 more comment
Danke :) Weißt du auch wieso Vorgang D um 5 Tage verkürzt werden muss?
Weil D bis 27 Tagen dauert, und C 23, 27-23 =4, dann wäre D genauso wie C und beide haben GP=0.
No area was marked for this question
Hi, wieso hast du bei Aufgabe 1 D aus dem Produktionsprogramm genommen. Es müsste doch C raus damit es passt. Du hast bei C komischerweise auch mit 100 statt mit 120 für den maximalen Absatz gerechnet. Lieg ich falsch oder hast du dich da vertan?
Man sortiert die Produkte als erstes absteigend nach dem Deckungsbeitrag pro Minute, also B > A > C > D und da man einen Engpass von 700 Minuten hat, schaut man wie oft Produkt B da reinpasst, wie oft A und C passt nicht mehr vollständig da rein, deswegen multipliziert man nur mit 100, da man wenn man mal 120 rechnen würde, die 700 Minuten überschreiten würde