Absatzmarketing Übung 6.pdf

Assignments
Uploaded by Elvin Cartman 9099 at 2019-12-17
Description:

Lösung

 +7
177
6
Download
wie kommt man auf die Opportunitätskosten?
View 5 more comments
Laut den Vorlesungsunterlagen (Kapitel 6 F34) sind die Begriffe folgendermaßen erklärt: - Grenzkosten: ZUSÄTZLICH durch das Angebot entstehende Kosten (sollten hier 10€ sein, da der Einkaufspreis von 40€ auf 50€ steigt) - Opportunitätskosten: Wie bereits oben erklärt. Ist in diesem Fall = 0, da es bei einem Umsatz von 40€ bleibt. - Opportunitätserlöse: genau so erklärt wie die Grenzkosten...
Was habe ich jetzt für Kosten wenn ich mich nicht für Fresh entscheiden, ich meine damit die Opportunitätskosten. Wie kommt ihr auf 90-50??
Wie kommt man auf die 0?
Da steht oben Ausstieg, möglicherweise ist damit gemeint, dass nichts angeboten wird. Vielleicht davon.
könnte mir vielleicht jemand sagen wieso in diesem Kontext 10 meine Opportunitätserlöse sind ? Kommen diese 10 OE durch die Preiserhöhung von 10 GE je Flakon zustande ? Danke im vorraus!
Das kommt soweit ich mich noch recht erinnere davon, dass wir 1000€ Werbungskosten erhalten und wir insgesamt 100 Flakons verkaufen. also 1000 / 100 = 10€ Geld pro Flakon
Warum?
Einfach aus dem Grund, dass bei einem Produkt dessen Preise gesenkt werden weniger Einnahmen generiert werden als bei dem selben Produkt mit den Normalen Kosten. Aber durch den Mengeneffekt (heißt ab einer bestimmten Menge) gleicht sich die Balance aus, wo sogar die größere Menge mit gesenktem Preis mehr Einnahmen verschafft. Korrigiert mich als ich falsch liege.
Genau. Sollten mehr Verkäufe durch einen geringeren Preis generiert worden sein, dann reagiert der Preis elastisch. Das bedeutet, dass trotz Preissenkung durch die größere Menge an Verkäufen höhere Einnahmen generiert wurden.
Was soll Parföng heißen?
Evtl. Parfüm?
korrekt
Woher kommen die Zahlen? Habt ihr die einfach so genommen?
Denke schon, dass das einfach ausgedachte Zahlen sind, die einfach nur als Beispiel gelten sollen
Danke