Absatz Tutorium 7, Lösungen.pdf

Assignments
Uploaded by Michi Gn 17236 at 2017-07-27
Description:

Absatz Aufgabenblatt 7 Lösungen Sommer Semester 17

 +10
593
2
Download
wieso zieht man nochmal W ab? weil die fixkosten und variablen kosten machen ja sinn aber das w erschliesst sich mir nicht
Die Werbekampagne verursacht auch Kosten. Diesen Kosten schmälern den Gewinn, daher wird w ebenfalls abgezogen.
No area was marked for this question
Wieso ist bei 7.4 e aufeinmal 10/603 ich bringe doch die 1 mit plus 1 auf die andere Seite und habe dann 1/603 oder?
View 2 more comments
wie genau geht man am ende bei dieser streueplanerstellung vor?? kann das jemand erklären bzw verstänlich machen? LG
1. Du schaust dir an wie lange die Kampagne dauern soll. Steht nichts da, gehen wir von einem Jahr aus. 2. Da du den TKP bereits ausgerechnet hast, weißt du welche Zeitung am rentabelsten ist (die mit dem niedrigsten TKP). Diese kaufst du jetzt so oft, bis dein Budget weg ist, oder du alle Ausgaben eines Jahres gebucht hast. In diesem Fall buchst du 26 mal die Zeitschrift 5 und zhalst für jedes mal 50.676 €. 3. Um zu wissen wie viel Geld dir noch bleibt ziehst du nun also 26*50.676€ von deinem Werbebudget in Höhe von 1.900.000€ ab. = 1.317.575€ 4. Jetzt suchst du dir die zweitrentabelste Zeitung und machst das selbe Schema von vorn. Irgendwann geht dir aber dein Geld aus. In diesem Fall bei der 4. belegten Zeitschrift, die zufällig Zeitung 4 ist. Um zu ermitteln wie viele du davon kaufen kannst, teilst du dein Restbudget von 227.824€ durch die Kosten einer Ausgabe von Zeitschrift 4, also durch 10.900€. Das Ergebnis lautet 20,9... ACHTUNG! nicht runden, du kannst dir keine weitere volle Ausgabe leisten, deshalb kaufst du nur 20 Ausgaben hiervon. Das Restbudget von 9824€ ist zu wenig um eine weitere noch nicht belegte Ausgabe zu kaufen, deshalb bleibt es am Ende übrig. 5. Von Zeitschrift 2 wurde keine Ausgabe belegt, das Budget hat nicht gereicht