2.6 Mögliche Klausurfragen inklusive Lösungen.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-05-24
Description:

Übung

 +4
385
20
Download
Hier wurde falsch gerechnet und zwar stehen in der Tabelle % Angaben bei den Marktforschungsergebnissen für mobile Online Videospiele und hier wurden Dezimalzahlen angegeben die aber nicht korrekt umgewandelt wurden sind. Denn 0,9% entsprechen 0,009 und nicht 0,09 oder 0,6% ensprechen 0,006 und nicht 0,06 .. :) und der Preis von 10Euro pro Nutzer fehlt ebenfalls. Meine Rechnung für Bottom Up: 81 500 000* 0,0152* 0,0011 + 81 500 000*0,265*0,009 +81 500 000* 0,275* 0,006 +81 500 000* 0,15* 0,001 = 403 604,30EUR 403 604, 30*10 EUR/pro Nutzer = 4. 036.043 EUR (Umsatzprognose) Wenn ich falsch liege gerne korrigieren :)
View 1 more comment
hab mich vertippt danke😊
Bin mir immer noch nicht sicher ob es richtig ist , da alle "falsch" rechnen.
Dachte das wird nicht berücksichtigt, da die CFs gegen Null gehen ( long explicit forecast )
Du zinst das Ganze bei der Ermittlung des CF ganz normal an. Allerdings ermittelst du nicht on top noch einen RW.
und hier habe ich 4 455 000 raus
WIe kommt man darauf??
du bist der gleiche der diese fragen alle gestellt hat ne. cringe
Wie kommt man auf die Zahlen?
:D:D:D:D:D:D:D:D Nettobetriebsvermögen * Kapitalkostensatz. lies dir aufgabe mal durch.
Versteht das jemand? also wieso ist es höher wenn da eine Minuszahl rauskommt?
weil das eine Investition ist. Investitionen sind negativ
Wieso war zuvor CF=UW und jetzt muss man RW noch rechnen wann weiß man wenn es genügt nur CF zu rechnen und wann man die Rechenschritte bis zum UW rechnen muss. ? :)
View 1 more comment
Danke :) Gibt es da einen bestimmten Richtwert oder berücksichtigt man nicht mehr den RW wenn die Letzten Planperioden wirklich vviel kleiner geworden sind als zuvor ?
Man berücksichtigt nicht mehr den RW, wenn die letzten Planperioden oder letzte Planperiode kleiner geworden sind oder ist bzw. 1. Also so habe ich das verstanden.
Inwiefern wird der Preis berücksichtigt wird er beim Bottom Up-Ansatz am Ende der Klammer multipliziert oder in der Klammer mit jeweils jede Altersgruppe ? :)
Wo steht das im Skript?
2.6.2 dritte Seite bevor der Kapitel endet
Der Unternehmenswert steigt doch gemäß der Formel im Skript oder? Warum sollte auch der UW sinken, wenn die Kapitalkosten sinken? Würde doch auch logisch keinen Sinn machen. Korrigiert mich wenn ich falsch liege :)
View 1 more comment
oh sorry mein Fehler,
Passiert schon mal
Also in der Vorlesung haben wir das mit der Restwertproblematik nur kurz angeschnitten. Und uns dazu aufgeschrieben, dass der Restwert nicht mehr ins Gewicht fällt. Ich wüsste hier nicht, was man noch erläutern sollte/müsste. Kann mir jemand helfen?
Ist richtig so, steht auf was im Skript zu unter "long explicit forecast" - wir dehnen den planungszeitpunkt so weit raus, dass der Restwert am Ende so klein wird, dass er für uns nicht mehr von Bedeutung ist und wir ihn weglassen können :)
Danke :))
Interpretation wäre also, dass das gesamte investierte Kapital höher ist, als der Unternehmenswert am Ende der Planungsperiode?
View 3 more comments
Ich versteh die Interpretation auch nicht so wirklich. Kann das nochmal jemand erklären?
MVAgibt an , wieviel wert das Unternehmen seit seiner Gründung (über das Kapital hinaus) geschaffen hat. Da der hier negativ ist, haben sie "minus" gemacht und haben somit eher wert vernichtet als geschaffen würde ich sagen also das was @brief und @lippenstift sagen müsste richtig sein
Inwiefern hat das mit dem EVA und MVA zu tun?
Barwert des EVA = MVA
No area was marked for this question
Sorry, kann es leider nicht im Dokument markieren: Bei der Aufgabe mit der EVA-Tabelle (eVau AG,), müsste die Begründung nicht auf das Vernichten des Geldes der Kapitalgeber hinaus? Die angegebene Erklärung ist ja die Interpretation vom MVA. Ist spät, evtl. stehe ich auch einfach auf dem Schlauch.
View 1 more comment
Danke! Also: Barwert der EVA = MVA?
genau
Hat jemand eine gute Begründung dafür?
Steh doch darüber bei sinken, isr das selbe nur das es jetzt halt steigt
Guck dir die Unternehmenswert-Formel an, dann versteht man es
Ist damit der real case gemeint oder vertue ich mich grade?
Base case ist schon richtig
Fehlt hier nicht noch ein x10, wegen des Preises?
Ja
*-4 , Ergebnis stimmt aber :)
Danke, habe mich wohl verschrieben 😊
passiert jedem :) sind dir alle trotzdem dankbar für deine Arbeit
No area was marked for this question
hast du auch so eine Kompaktform für 2.4`?
Wollte ich morgen fertig machen 😊
ehre
Ist das jetzt der MW, UW oder RW?
in diesem Fall ist cf dis der uw, da kein RW berücksichtigt wird und kein nbv gegeben ist