05_Übung.pdf

Assignments
Uploaded by D.C. 2033 at 2019-02-19
Description:

Übung

 0
108
11
Download
warum ist das M jetzt hier und nicht unter Xh?
0+(-1)*(-M)=M und -M+1*M=0 die normale Berechnung der DeltaZ-Zeile
Kann jmd erklären warum das weg kann?
warum nimmt man hier -M xH auf und nicht 0 s1 ?
View 1 more comment
Kannst dir merken, dass wenn du Hilfs- + Schlupfvariable hast, immer die Hilfsvariable in die Basis kommt.
danke :)
No area was marked for this question
Warum wird auf Folie 22 die x2 -Spalte als Pivotspalte genommen? Hätte man nicht auch die x1-Spalte wählen können?
Warum wird hier x1 aufgenommen? Das Pivotelement befand sich doch nicht in der Zeile wieso hat man nicht s2 stehen gelassen?
Schreib alle Simplex Schritte mal einzeln auf, dann erkennt man das :)
ahh ok jetzt macht es Sinn :D danke
verstehe ich hier richtig (Frage markiert), dass die Lösung damit nicht optimal ist, da es ein negativer Wert ist und damit <0 (-2<0)? Wieso sind dann keine weiteren Schritte notwendig?
View 3 more comments
Ich dank euch beiden, da stand ich wirklich auf dem Schlauch. Demnach ist das also die optimale Lösung, trotz negativem Wert? Danke! ?
Genau☺️ Kein Problem
No area was marked for this question
Warum beträgt der Gesamt-DB auf Folie 9 nicht 17000 Euro?
wieso darf man hier die M´s außer Acht lassen?
View 6 more comments
Bei Restriktionen die ...<... sind muss nur +s hin, bei Restriktionen die ...>... sind muss du -s+xh einfügen. Also kommt es halt drauf an, ob es „kleinergleich“ oder „größergleich“ Restriktionen sind.
Aaaah das leuchtet ein. Danke Dir!! :)
No area was marked for this question
Folie 13: Versteh das wie garnicht. Wieso kommt dieses ich sag mal M unten dazu wie zb bei der 8 und im nächsten Schritt verschwindet es wieder. Und wieso überhaupt 8 in der letzten Zeile?
Du musst M immer mal die ganze Zeile multiplizieren, also -M x 2, -Mx1, -Mx1 , -Mx0, -Mx8 und das wird immer in die delta z Zeile geschrieben
danke!!
wie komme ich hier auf die 100x1 +200x2?
View 1 more comment
ja das dachte ich mir auch schon, aber warum steht dann da: mal x1 und x2? x1 steht doch für den 1-kg-Sack und x2 für den 2-kg-Sack, d.h. dann würde ich ja quasi doppelt rechnen. sorry aber ich blicke da grad nicht durch ?
Genau, weil man ja eben nicht weiß, wie viele Säcke man jeweils von den 1kg und 2kg Säcken produzieren wird. Nur dass man hallt 1*100 und 2*100 Material verbrauchen wird und das pro x1 und x2. Ich weiß sehr verwirrend, hatte bei mir auch echt gedauert, bis ich es endlich gerafft hatte?
Müsste hier nicht x1 stehen?