Hat Mönkemöller schon irgendwas eingegrenzt für die Klausur?
Guten Abend, weist einer die Klausurtermin? Danke
View 2 more comments
Am gleichen Tag wie öffentliches Recht.. Na toll
Denkt ihr es ist möglich, Öff-Recht und Zivil zu schreiben jetzt wo es keine Fehlversuche gibt
Wichtig❌ Es wurde eine Petition gestartet, damit dieses Semester nicht bestandene Klausuren als Freiversuche gelten. Bitte alle unterschreiben und teilen! http://chng.it/XScct8Fh5h
Hat jemand die Lösung für die Besitz-Arten Übung von Mietke? Mein Wlan ist dort abgestürzt und ich bin nicht mehr ins Meeting reingekommen..
Weiss jemand ob es ein Tutorium gibt/geben wird? Danke
Ich glaube nicht, weil es letztes Semester auch keins gab
kann man sich aussuchen ob man die Vorlesung bei Mönkemöller oder Mietke schaut, oder muss man beide?
Kann man sich aussuchen
Ist bei jemandem schon die Vorlesung online?
Nope, leider nicht
wurde hochgeladen
Sorry, falls die Fragen schon mal kamen: Gibt es bereits einen Moodle Kurs? Finden zur Vorlesung Tutorien statt? Danke vorab!
Kurs heißt: ZRfN, SoSe 2020 Tutorien gibt es zu der Vorlesung nicht, soweit ich weiß
vielen Dank!
Hey Leute, ab wann gibt es einen Moodle Kurs für dieses Semster?
Ist die Vorlesung Dienstag und Mittwoch oder hat man quasi eine Auswahl an welchem von beiden Tagen man hingeht?
Die war im Wintersemester nur Dienstags
Wann ist die Klausureinsicht?
Welche Note habt ihr so?
Die Noten sind online !
Die Noten sind online!
View 4 more comments
Sorry 🙈
Jetzt tatsächlich!!
Gibt es eine Klausureinsicht und wenn ja, gibt es einen bestimmten Termin dafür ?
Noten sind raus
Monkemöller ist ein einfach ein korrekter Mann👍
Hallo ihr lieben, ist die Klausur machbar, wenn man jetzt damit anfängt zu lernen und in gar keine Vorlesung war? Danke
View 2 more comments
Nein leider nicht, wie wars ?
Auf jeden Fall sehr machbar
Hey, gibt es eigentlich einen Sitzplan? Oder gibt es freie Sitzwahl? 😄
Soweit ich weiß, freie Sitzwahl
Freie Sitzwahl war es
Wie fandet ihr die Klausur?
Kriegt jemand noch ein Gedächtnisprotokoll hin?
So ungefähr: A1) Definition des Eigentums, etc. 8P A2) Privatautonomie erklären 6P A3) 3-Stufiger Deliktsaufbau erklären, Beispiele nennen 24P A4) Eigenschaften einer nat. Person 8P A5) Fall mit Sachmangel und Produktfehler welcher Schaden an anderen Sachen verursacht hat 8P A6) Leistungsort, Erfolgsort, Leistungszeit erklären 6P
Kann bitte jemand nochmal schnell den 3-stufigen Deliktsaufbau kurz erklären?🙏🏼🙏🏼
1. Schritt : Erfüllung eines objektiven Tatbestandes, woraus eine Rechtsgutverletzung induziert wurde. 2. Schritt: Ist die Rechtswidrige Handlung durch eine menschliche, Willensgesteurte Handlung entstanden? Oder hat der Angeklagte einen Rechtfertigungsgrund? Bsp.: Notwehr, Notstand, etc. 3. Schritt: Verschulden müssen des Schuldigen. Es wird hier noch zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit unterschieden, aber bereits leichte Fahrlässigkeit kann für Schadenersatz ausreichend sein. Anschließend Ersatz für den entstandenen Schaden.
klar: 1. du schaust ob hier überhaupt jemand ein absolutes Recht eines anderen verletzt hat. Dies kann durch akives tun, aber auch durch aktives Nichts-Tun geschehen. Absolute Rechtse (siehe auch §823) sind Rechte am Eigentum (§903), an Körper / Gesundheit und Namensrecht / Patentrecht usw. (Merk dir einfach alles was nicht relatives Recht, also Forderungen und Ansprüche sind). Die Kausalität zwischen Handlung und Rechtsgutverletzung muss auch bestehen (offensichtlich) 2. Aufgrund der Rechtsgutverletztung gehst du von einer Schuld des "Täters" aus. Diese kannst du an dieser Stelle widerlegen. Dafür betrachtest du §§ 227,228,904. Ich habe mir auch noch einen Verweis zu §630 d gemacht da es auch eine entschuldigte Rcehtsgutverletzung ist, falls du die Einwilligung nicht einholen konntest oder du eine Einwilligung hattest (Einwilligung: §183). Sollte irgendwas greifen so war es zwar eine Rechtsgutverletzung (Tatbestand erfüllt) aber aufgrund des entsprechenden Paragraphen keine Rechtswidrigkeit --> Keine Haftung 3. War es auch Rechtswidrig so schaust du jetzt die Art des Verschuldens an. also Vorsatz (direkt, bewusst) und Farhlässigkeit (bewusst, grob, mittel, leicht) Rechtsfolge: §249. Bedenke dabei die Natural- und Totalreperation. Du musst halt auch alle Folgeschäden betrachten. (Ähnlich wie beim ProdHaftG). Vile Glück :)
Hey, wurde etwas zum Aufbau der Klausur gesagt?
View 9 more comments
@Anonymes Pik. So würde ich es nicht formulieren. Man muss halt beide Sachen getrennt betrachten. Wie du richtig meinst einerseits den entstanden Schaden aufgrund des Produktfehlers, getrennt davon aber auch den Sachmangel.
Achso okay, danke für den Tipp!
Hallo, kann mir einer vielleicht die Systematik der Leistungsstörung erklären ?
Drei Schritte: 1. du schaust was für eine Art der Leistungspflicht vorliegt. Also ist es ein Schuldverhätlnis das etwas mit dem "Vertragsgegenstand" zu tun hat oder nicht (sollte nicht vertiefend wichtig sein, da sie dazu ausgeschriebene Folie nicht klausurrelevant ist). 2. Du schaust wer ist daran Schuld, dass es zu keinem reibungslosen erfüllen des Vertrages und Erlöschen durch Leistung (§362) kommt. Beispiel: Kam der Handwerker nicht um das Dach neu zu verlegen oder warst du nicht zuhause und er stand vor verschlossener Tür. Je nachdem hat der SChuldner oder Gläubiger Primäranspruch auf Leistungserfüllung. 3. Nun kann man noch Sekundäranspruche betrachten. Dazu: $280 für Schadensersatz oder §323 für Rücktritt. Bedenke das Sachmängel ausgegliedert sind (§434,633,436,651). Hoffe das hilft :)
Könnte jemand bitte nochmal das Beispiel zur Kaffeemaschine bzgl. Folgeschäden/Sachmängelschäden zur Folie 126 genauer erläutern?🙏🏼 ich war leider nicht in dieser Vorlesung und habe hier gelesen, dass das wichtig sein soll.
View 7 more comments
@Noten: auf welchem Paragraphen beziehst Du dich bzgl. Verbraucherschutz?
§477 Beweislastumkehr und Verbrauchsgüter sind §474 ff.
Hey, wie habt ihr für die Klausur gelernt ?
Ich hab die eingegrenzten Folien zusammengefasst und bin dann jede Folie mit meinen Zusammenfassungen durchgegangen. Nebenbei hab ich dann noch postits ans BGB drangemacht, für mich wichtige Schlüsselwörter an den Paragraphen markiert und versucht auswendig zu lernen. Weiß nicht, ob dir das was bringt, aber viel Erfolg
Welche Paragraphen markiert ihr euch? Alle die in den Folien stehen?
Ja. Alle, die auf der Eingrenzung stehen.
Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen "Leistung an Erfüllungs Statt" und "Leistung erfüllungshalber" ist?
Leistung an Erfüllungs Statt, sind Leistungen, die vom Gläubiger anstelle der eigentlichen Leistung akzeptiert werden. Leistung erfüllungshalber sind Leistungen des Schuldners, die dieser durch Veträge mit Dritten eingeht, um diese das Erfüllungssurrogat zu Erfüllen ( also zum Beispiel eine zusätzliche Verbindlichkeit mit dem Kreditkarteninstitu eingeht, welches dann an den eigentlichen Gläubigern leisten sollte.
Weiß jemand, ob es Altklausuren im Grauen Raum gibt? Bzw. hat jemand Altklausuren? :-)
Gibt leider keine im grauen Raum
Wird morgen die letzte Vorlesung zu der Veranstaltung sein? Wegen der Themeneingrenzung.
View 4 more comments
Danke dir
Mehr als auf der Folie steht hat er aber zur Klausur nicht gesagt?
Hallo Leute , weißt ihr wann ist den Klausur ?
View 1 more comment
Wurde schon was wichtig bezüglich der Klausur gesagt?
am ende des Semester sagt der Prof. sowas
Da ich leider nicht die VL besuchen kann, wollte ich mal Fragen, ob er in der letzten VL vor den Weihnachtsferien schon etwas zur Klausur gesagt hat?
Hallo zusammen, hat noch jemand das Problem die PDFs bei Moodle nicht öffnen zu können?
Ja ist bei mir genauso. Versuch entweder die PDFs über UniWlan zu öffnen oder einfach in Google Drive speichern und damit öffnen. So hat es bei mir geklappt:)
Hat jemand das Moodle Passwort?
rei vindicatio
Sind die Eingrenzungen jedes Semester gleich oder ändert sich das?
Lohnt sich die Vorlesung, findet nächstes Semester leider zu selben Zeit, wie eine andere Vorlesung statt
View 2 more comments
alles klar perfekt, danke, habt ihr also nur mit dem Skript gelernt?
Er grenzt am Ende noch mal alles ein, also sagt dir genau welche Folien du dir angucken sollst und genau das kam auch dran :) falls es Mönkemöller wieder macht, dann sollte es auf jeden Fall wieder eine relativ entspannte Klausur werden.
Hat jemand ne Ahnung was er bei der letzten Aufgabe von uns wollte? iwas mit unterschied von Fälligkeit und Ausführbarkeit oder so
Das waren die zwei Dimensionen der Leistungszeit. Paragraph 271 glaub 🙈
erfüllbarkeit und fälligkeit war das
hey könnte mir jemand nochmal sagen, um wie viel uhr heute die Klausur geschrieben wird :)?
Ich schätze 14 Uhr, zur regulären Vorlesung
Kann mir jemand auf normalem Deutsch den Unterschied zwischen Leistungsort und Erfolgsort erklären? Das ist so dämlich formuliert dass ich nicht durchsteige :( (Folie 95)
Ich habe mir das jetzt so gemerkt, dass der Leistungsort, der Ort ist, an dem der Schuldner in gewisser Art und Weise seine Leistungshandlung vollbringen muss. Zb bestellst du was im Internet, dann bist du in dem Moment der Gläubiger und erwartest vom Schuldner deine Leistung. Der Schuldner muss also deine Ware verpacken, etc. Er muss also die von dir geforderte Leistung „umsetzen“. Der Erfolgsort ist dann aber letztlich bei dir als Käufer, da erst bei dir die Wäre übergeben wird und du zb eine Eigentumsmehrung hast, sprich einen Erfolg. Das Beispiel wäre jetzt die Schickschuld. Anhand von Hol-, Schick- und Bringschuld kann man sich das eigentlich ganz gut erklären. Vielleicht schaust du dir das noch mal genau an :)
Weiß jemand wie die Klausur in etwa aussieht? Muss man die Folien, die er eingegrenzt hat auswendig lernen und das reicht? Oder gibt es wie bei ÖffRecht einen Fall, den man nach Schema bearbeiten muss?
View 13 more comments
Naja ich hab nur die Folien abgeschrieben die er eingegrenzt hat 😅 damit ich nicht ständig suchen muss 😅
Ich habe jetzt noch mal Rücksprache mit anderen Kommilitonen gehalten, welche die Klausur natürlich schon geschrieben haben, es kommen hauptsächlich so theoretische Fragen dran, wie auch in der hier hoch geladenen Klausur. Ansonsten kann es sein, dass natürlich so ein "schemenhafter" Fall vorkommt, wie z.B. "Kann K den Kaufvertrag anfechten, wenn V ihm seinen Kraftwagen wahrheitswidrig als 'Vorführwagen' verkauft hat?". Da muss man aber weder ein Schema abarbeiten noch eine Subsumtion oder ähnliches anwenden. Einfach die Paragrahen nennen und sagen ob man den Vetrag anfechten kann oder nicht und warum.
wie sieht eure Vorbereitung für die Klausur aus? 😊
und ja, ich bin der anonyme Lippenstift
die eingegrenzten folien auswendig lernen
Welche Folien wurden für die Prüfung eingegrenzt? War leider letzte VL krank und konnte nicht hin.
Steht in den letzten Vorlesungsunterlagen :)
Danke sehe ich auch gerade :)
Dürfen wir uns im BGB farbige Markierungen machen? Und sind post-its mit Paragraphennamen erlaubt?
Hat sich erledigt, steht in den Vorlesungsunterlagen auf Folie 4
Darf man nur das BGB für die Klausur nutzen? Oder gibt es noch weitere Bücher die man nutzen darf?
Weiß jemand, ob es ein Rep gibt?
Welche Literatur verwendet ihr für die Klausur? BGB?
Also ich hab nur das BGB, weiß nicht ob es noch andere Literatur gibt die Hilft?! Eventuell altklausuren aber ohne Lösung bringen die auch nicht viel, sich auf die Klausur vorzubereiten finde ich generell schwierig denke ich
Der 09.07. Passt mir mal gar nich 😅 Ist das noch machbar wenn man jetzt erst anfängt?
Hat er nun einen Klausurtermin festgelegt da ja die Abstimmung bis letzte Woche ging?
View 7 more comments
Ja, der 09.07. steht
Danke für die Antwort :)
No area was marked for this question
nur auswendig lernen?
Kann mir jmd. bitte sagen wie ich mich auf die kommenden Klausur vorbereiten kann! Könnte jmd bitte deine Lernzettel hochladen und Tipps geben ?
Load more