Niemand geschrieben??
??????????????
Du auch nicht?
Wie genau lernt ihr für die Klausur?
View 2 more comments
Ich schreibe auch am Montag ( das erste mal). Laut anderen Studierenden sind die Rechenaufgaben am wichtigsten. Sind zwar viele Formeln zu lernen, dann ist die Klausur aber wohl gut machbar. Den Fragenkatalog habe ich auch noch nicht bearbeitet. Laut Übungsleiter steigt der Anteil an Theoriefragen aber in den letzten Jahren leicht. Schwierigkeitsgrad soll ähnlich der Musterklausuren sein, welche ich persönlich auch als ganz machbar einschätze.
Wie lief es bei dir? :)
Wieso muss man hier kfm nehmen und nicht kf1? Weil gefragt ist ja nach der Kraft am Ende des gesamten Prozesses.
So damit das Gedankenprotokoll nicht für immer verschwindet :) Aufgabe 1 - Grundlagen - Mohrscher Spannungkreis sollte zu einem Block gezeichnet werden, der Druck und Scherung erfährt (+ Berechnung des Winkels) - Zu drei Fällen aus bestimmten Belastungszuständen sollten die Mohrschen Kreise gezeichnet werden + Volumenelemente Aufgabe 2 - Strangpressen - Drei Durchdrückverfahren benennen und angeben wo der höchste Umformgrad möglich ist - Große Rechenaufgabe (weiß nicht mehr ganz genau was gefragt war, u.a sollte die Prozessdauer berechnet werden) Aufgabe 3 - Durchziehen - Wie in den Musterklausuren: Fehler benennen, Kraft berechnen, Temperaturerhöhung berechnen und optimalen Winkel herleiten Aufgabe 4 - Walzen - Wie in der Übung: Walzkraft berechnen mit einer Iterationsschleife und Berechnung des maximalen Walzdurchmessers Aufgabe 5 - Blechumformung - Versuch und Größen zur Bestimmung der Zipelbildungsneigung beschreiben + 2 weitere Versuche benennen - GFÄS berechnen (sollte aber nicht gezeichnet werden sondern eine Tabelle war gegeben)
View 1 more comment
Joa. Es war jetzt nichts 1 zu 1 gleich, aber dieselbe Art. Ich fand sie schon schwieriger als die Musteraufgaben, aber nicht so schwer wie in den Übungen. Vor allem Grundlagen und Strangpressen fand ich persönlich nicht so trivial...
Vielleicht als kleine Ergänzung: Zu Aufgabe 1) Man sollte qualitativ die Mohrschen Spannungskreise zeichnen für a) nur Zugspannungen b) für einen hydrostatischen Spannungszustand c) nur Scherspannungen Ansonsten waren die Formeln nicht angegeben (auch nicht die zur Berechnung der Temperaturerhöhung).
Hallo! Hat jemand den Rechenweg für Ü4 A2 c)? Weitere Frage: Ü5 A3 e) - Muss die Querschnittsfläche bei jedem Zug angepasst werden?
Muss hier Sigma_la beachtet werden?
hat jemand lösungen für den fragenkatalog?
im moodle gibt es so ne formelsammlung, aber die ist passwortgeschützt..kennt einer das passwort? :D vielen dank!
View 2 more comments
dürfen wir die mit in die Klausur nehmen?
nein
der zweittermin ist am 26. und muss bis dahin noch zeitgleich für 1/2 andere fächer bisschen was machen, kann mir jemand sagen wie wichtig die ganze theorie ist ? würde es eventuell sogar genügen, wenn man einfach nur die übungen/musterklausuren durchrechnet und sich die ganzen formeln merkt ? kann da jemand ne kleine einschätzung zu schreiben ?
Kann mir jemand erklären, woher das + kommt? Müsste dort nicht ein * stehen?
ist jemand hier der die übungsmitschriften komplett hat und sie eventuell hochladen könnte ?
Wie genau lernt ihr für die Klausur? Bzw. was habt ihr so darüber gehört? Danke
View 8 more comments
Ist schon länger online :)
Danke :)
Ergebnisse sind in Moodle
wieso zum teufel hat derjenige den post gelöscht ? jetzt ist das gedankenprotokoll auch weg, manche leute alter ..
Habs zum Glück auch per WhatsApp verschickt gehabt und von daher wars nicht weg :)
perfekt, vielen dank ! gibt anscheinend echt leute, die niemanden etwas gönnen
wie lange es wohl dauert bis wir einen Ersatztermin bekommen
View 3 more comments
danke für die Info
17.02. 12 Uhr im Eph
Die RWTH hat gerade auf Facebook gepostet, dass morgen am 10.02. keine Klausuren stattfinden. Weiß jemand ob das stimmt? Habe bis jetzt nichts ofizielles bekommen.
View 1 more comment
Richtig und vor allem wann wäre dann der Nachholtermin? Hoffe nicht dann wenn ich an dem Tag eine andere schreibe sonst muss ich den 26. wohl nehmen
denen trau ich alles zu, mal abwarten was in der mail stehen wird
Konnte einer die Grundlagen Aufgabe 13 aus dem Fragenkatalog beantworten?
Hier muss ein + hin, bei der c) unten dann auch.
ich habe mir zwar notiert das am Freitag eine Fragestunde ist, aber leider nicht wann und wo. weiß das einer von euch?
Steht in der Pdf Klausuraushang IBF, die ist am Freitag 13-14Uhr im Raum F60
Kann mir einer sagen ob die Formelsammlung, die jetzt hochgeladen wurde, dieselbe ist wie in den Semestern davor? Falls nicht, kennt jemand das Passwort?
Ist dieselbe
Okay danke für die schnelle Antwort
Kann jemand seine Mitschriften zur 4. Übung hochladen? Habe zwar notizen, aber einige der Formeln sind anscheinend falsch oder es fehlt was, weil viele der werte einfach nicht stimmen können
Hey wie geht ihr beim lernen vor?
View 1 more comment
Übungen verstanden haben, die fragen eher nach Transferwissen. Sonst würde ich mir die unterschiedlichen Umformverfahren genauer anschauen, wann welches Verfahren usw. Das kann man mit der Vorlesung ganz gut.
und ich fand das Fach im Vergleich zu anderen Basisfächern schon schwieriger. Würde dafür 2 Wochen einplanen, aber das ist Lerntyp abhängig. Die zwei Wochen haben bei mir ausgereicht für eine 2,
Im Lernraum befindet sich nur das Skript. Wo bekomme ich die Übungsaufgaben her? Kann doch nicht sein, dass die nicht hochgeladen werden.
View 1 more comment
Wurde in ein falschen Lernraum hinzugefügt. hat sich erledigt
Sucht jemand einen Lernpartner für den Termin jetzt am 27.?
Hallo, welchen Lernaufwand würdet ihr für das Wahlfach empfehlen?
viel Am besten über das Semester schon lernen und in der Klausurphase alle Formeln lernen und öfter Mal anwenden
Hallo Zusammen! Habt ihr Neuigkeiten/ einen Überblick über Klausurrelevante Themen? (Klausur am 27.09.) Wie sieht es mit Kontakten zur Nachhilfe aus; kennt ihr empfehlenswerte Leute?
was kam so dran?
Grundlagen Durchziehen Verfahrensauswahl Walzen Blechumformung
Weiß einer wo wir morgen eigentlich schreiben?? Finde nix in meinen Mails dazu.
View 1 more comment
Info kommt gleich
Nur Gießen: PPS H1 Nur Umformtechnik oder beide Klausuren: Temp 1
Skript S. 160 ist die Lösung von 2 c/d
1+e_h ist doch vollkommen richtig, du musst nur darauf achten das e_h -0,4 ist
ja, habe es bemerkt XD werde mein Zeugs löschen, bevor ich andere verwirre.
Der Nenner müsste nur h sein bzw. h0 - Delta h.
Hallo Zusammen! Ich konnte an der Sprechstunde am Freitag leider nicht teilnehmen und würde deshalb gerne von jenen die da waren erfahren, welche Infos ihr dort erhaschen konntet. Danke im Voraus!
Jemand hier der den 1. PT geschrieben hat und genaueres zu deinen einzelnen Aufgaben sagen kann, evtl. auch eine Art Gedankenprotokoll?
Darüber würde ich mich auch sehr freuen :)
Laut jeder Erklärung im Internet, müsste die line genau andersrum durch den kreis gehen, wenn du bei deinem Koordinatensystem bleibst.
kommt doch aufs gleiche heraus, der Mittelpunkt der Linie bleibt ja an der richtigen Stelle
Wenn man genau deine werte einsetzt ist der Winkel nicht negativ
Kannst du mir sagen wieso hier mit dieser Formel gerechnet wird und nicht mit der aus der Formelsammlung?:)
Ist die Mitschrift aus der Vorrechenübung :)
Das liegt glaube ich daran, dass es zwei Walzen sind und du das Moment für beide zusammen ausrechnest
Wie am besten Lernen?
Hat hier jemand mal die Altklausuren (Musterklausur 1-4) gemacht und würde mal so freundlich sein und die Lösungen dazu hochladen? egal wie kacke unsauber geschrieben? :D damit ich mal endlich Ansätze zu so manchen aufgaben finde. Bitte Bitte
View 2 more comments
Ist online
vielen lieben Dank anonymes pik
Könnte hier jemand vielleicht noch die Lösungen zur Übung 4 hochladen? Das wäre super!
Hat hier jemand eine Lösung zu den Musteraufgaben - Grundlagen 4 - teilaufgabe c) Herleitung der Geschwindigkeit v(z)?
hat jemand die Lösungen zu den Übungen und könnte sie mal bitte hochladen? des weiteren kenn ich das Passwort zur Formelsammlung nicht... kann mir das auch jemand verraten?
Passwort ist:Formelsammlung
Habe meine Mitschriften zu den Übungen gerade hochgeladen. Übung 1 und 2 könnten sauberer sein und 4 fehlt leider. Ich hoffe, du kannst trotzdem etwas damit anfangen!
Noten sind raus
meint ihr 4 tage für umformen reicht oder null Chance? habe für den PT2 nur 4 tage zwischen umformen und der Klausur davor... machbar? kann mir auch vllt jemand sagen wie man dafür am effizientesten lernt? Übungen machen oder lieber nur Altklausuren etc?
Ist schon sportlich. Geht in der Klausur auch um Schnelligkeit. Hilft also eine Gewisse Routine zu haben. Abgesehen von den Rechenaufgaben kann ja auch eine ganze Menge an anderem Stoff abgefragt werden. Die Übungsaufaben sind meiner Meinung nach ein bisschen komplexer als die Klausuraufgaben. Würde also eher auf die Klausuraufgaben setzen. Mathematisch sind die nicht wirklich kompliziert man muss nur den Ansatz finden und die Formeln wissen.
Weiß jemand wann die Ergebnisse rauskommen?
Wie lief es? Was kam so dran? :) Hoffe sie war ähnlich zu den Musterklausuren
View 1 more comment
cool danke. Waren die aufgaben ähnlich zur aufgabensammlung?
Ja war zwar keine sehr gleich, aber der selbe Stil
Sind Bleistifte und die Formelsammlung erlaubt in der Klausur? Danke voraus!
Formelsammlung nein. Bleistifte keine Ahnung, aber mindestens Zirkel wird ja erlaubt sein bei Mohrschem Kreis.
Wenn einer die Mitschriften aus den Übungen hochladen könnte wäre ich ihm/ ihr sehr dankbar :)