Ist jemand so nett und würde kurz auf den Inhalt der Klausur eingehen? Ich konnte die Klausur leider nicht mitschreiben :-(
Was sagt ihr?
Die Übüngsaufgaben waren ja echt machbar aber die Klausuraufgaben wurden echt zu schwer gestellt
Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Aufgabe 2a (Übungsblatt 3) und wäre sehr dankbar wenn jemand helfen könnte. Hier sollte man den Unternehmenswert nach dem APV Verfahren berechnen. Bei der Berechnung des Tax Shields wurde eigentich immer gerechnet: FK * s * i Wieso wurde aber bei dieser Aufgabe nur s * FK gerechnet?
Du gehst von einer ewigen Rente aus Somit ist dein GKts= s*FK Du könntest auch erst ts=i*s*FK rechnen und dann für GKts= (i*s*FK)/i rechnen aber so sparst du dir einen Schritt
Stimmt, danke :)
Bei Übung 5 Aufgabe 3: kann mir da jemand mal erklären wie man auf die Häkchen und Kreuze kommt? Blick da leider nicht durch. Danke :)
Wir haben die Ausfallwahrscheinlichkeiten in eine Reihenfolge gebracht und somit die Bedingungen für den Schwellenwert erhalten. Beim ersten Fall Schwellenwert zwischen 0,07 und 0,15 traten zwei Beta-Fehler auf, Hertha und HSV. Hier wurden zwei Solvente als Insolvente identifiziert. Beim zweiten Fall war nur Hertha falsch klassifiziert, also ein Beta-Fehler. Die restlichen Stufen hatten Alpha-Fehler, also hätten wir ein insolventes Unternehmen nicht erkannt. Da dies schwerer wiegt als ein solventes falsch zuzuordnen, wir die Fehlerquote insgesamt aber niedrig halten wollten, war die Schwellenwertregelung zwischen 0,15 und 0,6 mit nur einem Beta-Fehler das sinnvollste.
Danke dir :)
Bei dem Übungsblatt 4 Aufgabe 1 steht die zusätzliche Information: "Für die selbsterstellten immateriellen VG sind im Jahr 2019 keine Abschreibungen angefallen". Inwieweit müsste man die Abschreibungen bei der Erstellung der Strukturbilanz beachten wenn Abschreibungen angefallen wären?
View 3 more comments
Das heißt wenn ich dich richtig verstanden habe, dass du die Abschreibungen einfach gar nicht beachten würdest, richtig? Da ich sonst keine andere Idee habe, werde ich das dann auch so in der Klausur machen, sollte so etwas drankommen (was ich natürlich nicht hoffe). Vielen Dank :)
Ja, ich wüsste zumindest nicht was ich anderes damit machen soll..
Sagt mal die Übungsaufgabe mit dem FC Bayern und Borussia Dortmund in der letzten Übungen ist nicht relevant oder hab ich da was falsch verstanden?
View 2 more comments
Nein leider nicht, wir müssen nur keine komplette aufstellen, aber möglicherweise einzelne Schritte davon
Mist! danke dir
Guten Abend, kann mir bitte einer das Passwort für die Altklausuren geben? Ich finde es leider nicht wieder...
wiwifb6 glaub ich
Super, danke!
Abend, verfügt jemand über eine Musterlösung zur Altklausur Sommersemester 2016? Könnt ihr die Bewegungsbilanzen beim Thiele Part?
leider nein, komme mit dem Stoff garnicht klar..
Also ich hatte es mit ein paar Kommilitonen jetzt so gelöst. Ob es stimmt...keine Ahnung. Dieses Modul ist der letzte Dreck! Fraglich ist ob man bei den Passivzunahmen bei x dann einen Jahresüberschuss von 0 ausweisen soll. Im Skript entfällt der ja einfach nur wenn man die GuV Positionen mit einbringt.
Hallo :) Kann mir einer sagen wie man hier den Anlagenabnutzungsgrad ermittelt? Bzw. wie kommt man auf die kumulierten Abschreibungen für den Zähler ?
View 4 more comments
echt blöde Aufgabenstellung! Ich habe nur auf die TAM bezogen bei der Berechnung weil auch nur die Jahresabschreibungen für die TAM gegeben sind
@Schlüsseldienst danke für die Aufklärung :) Finde die Aufgabenstellung ebenfalls sehr blöd. Ich denke mit nur die TAM zu berücksichtigen sollte dann richtig sein 😇 Nochmal vielen Dank
Weiß jemand wie man in Übung 4 bei der Strukturbilanz auf die 201.900 für das langfristige Fremdkapital kommt?
View 7 more comments
286.050 - 10.000 - 3.000 = 273.050
danke!!
Hey zusammen :) wie lernt ihr für die Klausur? Würdet ihr euch auf die VL oder Übung stärker fokussieren? Ich bin etwas überfordert ohne aktuelle Altklausuren
Hey, da bist du nicht alleine. Mir geht es auch so. Es ist schon extrem viel Stoff. Da es mir immer schwer fällt, einfach nur die Folien zu lernen, fokussiere ich mich verstärkt auf die Übungen und nutze nebenbei das Skript. Bei Themen die mir schwer fallen, fasse ich mir die Folieninhalte noch mal auf Papier zusammen. Aber so ganz rund will es trotzdem noch nicht laufen :D
Hallo meine Lieben! Ich konnte an der letzten Vl zur Bilanzanalyse leider nicht teilnehmen. Kann mir jemand sagen, ob beim Bilanzteil etwas ausgeschlossen worden ist? Oder sind alle Kapitel klausurrelevant?
leider nein leider gar nicht es ist eiskalt alles klausurrelevant soweit ich mich erinnern kann.. Finde es auch mies.
Oh man. Danke dir für die Info!!
No area was marked for this question
Danke fürs Teilen :) weißt du was in deiner Klausur damals vorkam?
Gern geschehen! :) Leider weiß ich da kaum noch was, also alles ohne Gewähr: Bei Analyse war was mit den Kennzahlen berechnen & Effekt erklären - so was mit Anlagenalter? Für Bewertung war APV, glaub ich, und den Zinssatz nach CAPM berechnen. M&A eher allgemeine Fragen und ich mein die Schritte des Beteiligungsvertrages.
Danke :)
Kurze Frage: Wie komme ich auf denn NKWnSt ? 🤔 Hab es irgendwie nicht verstanden. Vielen Dank im Voraus🙈
View 1 more comment
@Anonyme Badewanne wie kommt auf 6% könntest du es eventuell kurz erklären?
Du musst i*(1-s) rechnen
Hallo Zusammen! Habe leider die Meetings von Herrn Krüger verpasst. Wäre dankbar für jeden Hinweis (relevante Folien/Themen etc.) ...wünsche allen frohes Schaffen:D
Bei Kapitel IV zum Thema Synergieeffekte wurde explizit auf die Folien 3, 5, 6 und 11 hingewiesen.
Weiß jemand was über die Noten? Dauert ja jetzt schon ganz schön lange...
Last shared documents
Raphael 15707 shared last document 1 year ago
Frage: Wenn man Umlaufintensität berechnet (UV/Gesamtvermögen) was fällt dann alles unter "Gesamtvermögen"? Nur AV + UV oder auch Rechnungsabgrenzungsposten? Speziell bezogen auf Klausur WS1516, A2.
Ich hätte den ARAP dazugerechnet. In der strukturbilanz wird dieser doch zum umlaufvermögen umgliedert oder nicht ?
Stimmt, hatte ich vergessen! Also müsste ARAP dann sowohl zu Zähler als auch Nenner gerechnet werden in der Aufgabe. Besten Dank :)
Hallo! Eine Frage zu Übung 1, Aufgabe 10. In der Musterlösung werden TCF für 4 Perioden berechnet. Die 3. Periode wird praktisch zweimal benutzt - einmal als Detail und einmal als ewige Rente. Warum? Ich hätte jetzt gedacht, dass insgesamt nur 3 TCF berechnet werden müssen (t1, t2 und ewige Rente ab t3).