steht das irgendwo in der Vorlesung?
Extrapolieren?
ja
Kannst du das erklären?
Schau mal bei der Aufzeichnung zu Übung 3. Da wurde schon mehrfach etwas dazu gefragt.
@jonas König es gibt aufzeichnungen zu den Übungen? Wo finde ich die?
ich habe hier 62,61 raus
wieso ist das die Gesamtdehnung? ich glaube das wurde mit der elastischen Dehnung verwechselt oder? Ich habe gerechnet, dass die plastische Dehnung = Bruchdehnung - elastischer Dehnung = 2,2-0,44= 1,76 ist
Achtung das muss -12 und -8 lauten und tau_zx auch = -8
kleine Ergänzung: das KFZ Gitter hat eine höhere Dichte, was technologisch genutzt werden kann. Außerdem ist alpha-Eisen ferromagnetisch
das ist nicht ganz vollständig. Das KFZ und das KRZ Gitter haben beide die selbe Anzahl an Gleitsystemen. Der Grund für das höhere Formänderungsvermögen des KFZ Gitters ist die höhere Ebenendichte.
wie kommen wir da drauf?
ich hjabe hier die Fließregel genutzt und für sigma' dann (sigma - 2kf) eingesetzt. Wie kann man sonst die Formänderungsgeschwindigkeit bestimmen?
zur Aufgabe 1 wurde ein Dokument hochgeladen. Versteht ihr die Rechnung dort?
das sind zwei unterschiedliche unbestimmte Integrale. Müsste dann nicht auf beiden Seiten ein C dazu addiert werden?
Hier fehlt geteilt durch sin, oder wo ist das hin?
nein hier steht cotangens. umgeschrieben steht da: 1/tan und das wiederum ist cos/sin
Verstehe ich das richtig, dass die grüne Markierung für phi_strich=0 und die blaue Markierung für phi_strich=0,2 ist?
steht die r1 für ra?
Wie kommt man auf diese Werte?
ich denke das wurde von der Grafik abgelesen und dann mit den eigenen Werten verglichen
wofür haben wir dann genau PHI(t2)=1 gebraucht ?
hier wurde als beispiel nur die eine hälfte der Aufgabe vorgerechnet. Dasselbe muss man dann für phi(t2) machen.
ah okay 😅 danke
warum kann ich bei den sinus (dteta/2) mit dteta/2 ersetzen? der prof meinte, weil das dteta sehr klein ist, geht das. das würde doch heissen dass da ca. sin(0) stehen würde und dass man das dann kürzen könnte und nicht mkt dteta/2 ersetzen kann?
Weiß jemand wann erfahrungsgemäß mit den Ergebnissen zu rechnen ist?
View 1 more comment
Andere Lehrstühle schaffens aber auch trotz homeoffice weiter zu korrigieren 🤔
Die haben mapw aber auch recht flott korrigiert
kann jmd diese Gleichung erklären?
Denkt daran, dass die Lösung hier noch einen Rechenfehler enthält (wurde zumindest in der Übung so gesagt) und schaut in Moodle
View 3 more comments
hier wird eigentlich einfach nur die Formel hergeleitet, die im Skript steht, solange nicht explizit nach einer Herleitung gefragt ist, denke ich dass man einfach nur die Werte in die Formel einsetzen muss
wobei in der VL kf steht und nicht kf0 das hat mich unsicher gemacht, ob man die formel benutzen darf.
kann jmd diesen Zusammenhang erklären?
Volumenkonstanz. Summe der Umformgrade gleich 0.
weiß jemand was bezüglich der Noten für Wing?
Danke dir, darf ich fragen, woher du die Information hast?
diese Lehrstühle sind wirklich einfach die größten Saftläden
Noten sind raus
View 6 more comments
@anonymous Bang, studierst du Wing? das sind nur die Maschinenbaunoten
Danke , vor lauter Aufregung habe ich das völlig übersehen :-))
hier fehlt ein b
in der gegebenen Grafik wird der Umformgrad und die Fließspannung in Beziehung gesetzt. Warum nutzen wir den Vergleichsumformgrad, um kf abzulesen?
diesen Freitag sind es schon 10 Wochen hahaha :D
View 1 more comment
Oberflächentechnik haben 8 Leute geschrieben und die haben sage und schreibe 8 Wochen für die Klausur gebraucht,
ich weiß nicht wie die die Noten veröffentlichen, aber manchmal dauert es wenn die Noten direkt in Boss eingetragen werden länger als über Moodle. In Mechanik dauert die Bearbeitung durch das Prüfungsamt länger als durch das Institut. Aber ich will hier kein Institut mehr in Schutz nehmen. :D
Habe irgendwie das Gefühl, dass die Ergebnisse heute auch nicht kommen 😂😂
View 1 more comment
Update: zwischentestat wurde um 17:31 hochgeladen, ich habe wieder Hoffnung 😂
Fertigungslehre ist die Frist seit einer Woche schon abgelaufen also braucht nicht allzu viel Hoffnung haben
woher kommt diese Formel? Habe sie im Skript nicht gefunden
oder ist das quasi selber "hergeleitet", weil wir wissen, dass die Verfestigung linear ist woraus folgt, dass man die anfängliche Fließspannung addieren muss mit der linearen Steigung der Verfestigung?
gibt es schon den aktuellen moodle kurs?
Ich dreh bald durch 😂 wann kommen endlich die Ergebnisse? 😩😩😩
Richtig beschissen von denen, muss man ehrlich sagen. Da wird die corona-Situation benutzt, um die Verzögerung nun zu rechtfertigen. Andere Lehrstühle (wo die Klausuren nach uns stattfanden) haben es auch geschafft die Klausuren (teilweise Dreiermodule) zu korrigieren.
dürfen die aufgrund von Corona länger als 8 Wochen brauchen?
hat jmd vielleicht das erste und/oder das vierte Buch gescannt und könnte mir die PDF zukommen lassen?
Du kannst sicher mit VPN an die Bücher rankommen
leider nicht.. die sind nur ausleihbar
Kann jemand sagen in welchen Räumen die klausur später ist? Moodle ist down und habe natürlich keinen Screenshot gemacht..
Bitte :)
Einzelprüfung : Nachname A-L in HG HS6 Nachname M-Z in MB irgendwas, sorry das weiß ich nicht
Wie gut seid ihr vorbereitet ?
No area was marked for this question
Weiß nicht ob das so 100% richtig ist. Gerne korrigieren
Meiner Meinung nach ist das Korrekt, habe es genauso 👍🏼
I like!
Ist das sicher? glaube das ist so falsch
View 1 more comment
Kann uns jemand aufklären?
Paket hat's richtig
Ich habe das so. Ist das richtig und wenn ja, muss man da dann noch weiter vereinfachen?
No area was marked for this question
Wenn so eine Aufgabe wieder dran kommt wäre Traum
Gibt es dazu eine Regel wie genau man das aufteilt ?
Ja guck dir die Lösung vom ÜB7 von Nicole an.
Also egal wie Hauptsache ne schräge ?
Hat jemand 4c gemacht?
Woher kommt die 1/4
Warum ist es beim Presshärten wichtig die Krit. Abkühlrate nicht zu unterschreiten ?
Bekomme hier 6,2 m/s. Du hast vergessen die mm in m umzurechnen.
View 2 more comments
iamK ja hab ich auch
Die Einheit für W ist übrigens Nm und nicht N
hallo, hat jemand von euch diese Aufgabe gerechnet und weiß wieso wir so viele Angaben bekommen haben? Bzw ob die Formel sigma=E*epsilon ---> von mises spannung ausrechnen (=kf) nicht ausreicht?