Howdy Maschinenbau-Erstis, hier könnt ihr euch rund um den Kurs Technische Mechanik I austauschen und euch gegenseitig unterstützen. Zusammen studiert sichs einfach entspannter! Es gibt auch auch noch andere Kurse mit Lernunterlagen und Diskussionen: Mathematik 1: https://www.studydrive.net/kurse/technische-universitaet-graz/mathematik-1/237769?sd=cm-vf Einführung in den Maschinenbau: https://www.studydrive.net/kurse/technische-universitaet-graz/einfuehrung-n-den-maschinenbau-und-technikfolgenabschaetzung-vu/196448?sd=cm-vf Zudem stehen euch große Gruppen zum Austausch zur Verfügung: Uni Gruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/tu-graz/632?sd=cm-vf Studiengangsgruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/maschinenbau-studenten-der-tu-graz/427?sd=cm-vf Erstigruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/maschinenbau-erstis-der-tu-graz/426?sd=cm-vf Euer Studydrive-Team
Hat jemand die Lösung vom 12. Tutorium?
Hi Kann mir bitte wer seine Mech und Mathe Formelsammlung einscannen/ fotografieren ? Meine hat sich leider verabschiedet. Mfg
View 5 more comments
.
@Mario Plöckinger Vielen Dank! Bester Mann!
No area was marked for this question
Servus Mario, könntest du mir bitte das 12. Tutorim reinstellen? Ich kenne die Vo Lösung, bringt mir aber nichts. Vielen Dank im Voraus! LG/Walter
hab ich leider nicht mitgeschrieben tut mir leid :(
Hätte wer hierzu bitte eine Lösung? Wäre sehr dankbar darüber! 😊
View 1 more comment
Bei mir kommt sowas raus. Und bei dir?
schaut gut aus!
Wieso wird das mit g1 * tanalpha vereinfacht?
View 1 more comment
Das ist mir ja eh klar das war nicht die Frage
ja musst du eh nicht, sparst dir nur einen bruch
No area was marked for this question
Kommen das noch zum Test? Tutorium ist ja erst am Montag..
ja ist ja virtuelle arbeit
Punkt b: Wieso steht da arcsinh(l/4R) wenn a=2R ist? Müsste da nicht arcsinh(l/2R) stehn?
gehört 2R hin sry
Warum geht es das du hier einfach durch integrierst weil der abstand zum mittelpunkt muss ja auf beiden seiten (Wenn man es als halbkreis betrachtet) gleich sein doch dies geht doch nur wenn ich es auf 2 integralle aufteile und auf der linken seite mim cos rechne und auf der rechten mim sin oder?
nein weil der abstand gespiegelt um den mittelpunkt der gleiche ist, also kannst du dir auf der linken seite den abstand ausrechnen, der dann der abstand des rechten auch ist
ah ok danke da hatt ich denn falschen denk ansatz
No area was marked for this question
Hast du die angabe dazu auch irgendwo?
schau im teach center
Darf man bei schnittgrößen auch einfach den Momenten Schwerpunkt im Mittelpunkt annehmen oder geht dies nur weil wir hier einen Viertel kreis haben?
du kannst die summe der momente in irgendeinen punkt nehmen, im Mittelpunkt fallt dir viel weg und es geht bei jedem Bogen zb.. sonst weiß ich nicht was du meinst
No area was marked for this question
Kann es sein, dass jeweils beim Kräftegleichgewicht in Z und beim Momentengleichgewicht bei System 1 das Vorzeichen der Integrale falsch ist?
nein stimmt so eigentlich
No area was marked for this question
könnte man für b) eigentlich die Laufkoordinate x bei Punkt B starten lassen? Dann wäre x = 0 in diesem punkt B und damit würde aber die funktion komplett anders aussehen
View 1 more comment
genau wollt ich auch grad sagen aba ja hast du recht ist leichter nur musst du eben wie du auch schon gesagt hast auf x umrechnen ;)
ich hätte dann für die gleichungssysteme auch das q(x‘) genommen -> leichtere fkt. Aber aufpassn bei den grenzen
das was hier durchgestrichen war, gehört doch hin
@Mario Plöckinger Frage zu der Klausur am 10.07.19: •Gehört beim System 1 (Momentgleichgewicht): - Integral 2*a*Gamma* (2*a*cos(pi-phi)) dphi
View 1 more comment
Okay aber es wäre kein Fehler? Bzw stimmt dann das Vorzeichen bei dir bei diesem Term?
ja vorzeichen stimmt du musst es links betrachten, ich habs nicht noch einmal eingezeichnet.. sollte mit dem rechts eingezeichneten und dem pi - phi das selbe raus kommen glaub ich
No area was marked for this question
Punkt c.) Wo ist das -a (2R) im Ergebnis hin verschwunden? Gerechnet wurde ja über den Spezialfall. Ich habe über die allgemeine Gleichung gerechnet und das Koordinatensystem in den Scheitelpunkt gelegt. Ich hab bei meinem Ergebnis zusätzlich -2R dabei. LG/ Walter 15
danke fürs aufmerksam machen, hab ich vergessen anzuschreiben , also ghört noch: ‚- 1’ in der klammer dran
Wie kommt man auf diesen Ausdruck ich checks nicht😭😭
View 1 more comment
Danke für die Antwort, ich habs jetzt eh schon :)
oh ok, gern :)
No area was marked for this question
Hallo, ist beim System 2 (bei der Moment-Gleichung) Fehler "Cz*(r-r*sin 45)", wenn es um Winkel Fkt geht? Auch bei Cx. Quantitativ ist es völlig egal, aber wenn ß z.B 60° wäre? Danke für Geduld
View 2 more comments
Das wäre in diesem Bsp. wirklich trivial, weil Beta 45° ist aber trotzdem?
achso ja das stimmt, hast du recht ;)
Bei der Streckenlast gehört x(quer) - x sry
.
Kommt da nicht ( X(quer) -X ) hin?
Nein weil dein q(xquer) bei der Streckenlast startet und quasi einen Offset von 2a hat
No area was marked for this question
Hallo, warum ist Abstand beim Moment im System 1 (2a-x), wenn man Moment im Punkt B betrachtet? "Fängt" Abstand nicht von links an ?Danke für Erklärung.
Vielen Dank fürs aufmerksam machen.. stimmt genau, dass das so nicht sein kann, hab während des Aufstellen des Integrals die Seite gewechselt, so muss es sein ;)
Danke für Antwort 🙂
No area was marked for this question
Ist die Mitschrift von 5.12 vollständig ? ich glaube das ist zu wenig für 2 Stunde VO!
nein haben heute früher aufgehört und an gestan angeschlossen.. sie hat heute lang gebraucht weil sie es ausführlich erklärt hat
Hat jemand Tutorium 7 durchgerechnet?
Sollte da nicht "4R - 2R*tan(alpha)" stehn da der Durchmesser ja 2R ist?
Nein zeichne das deieck auf, da nimmst nur den radius
woher?
Flächeninhalt Trapez...
Müsste des ned a Minus sein?
Ja gehört eins hin
hallo, hat jemand einen Lösungsweg vom heutigen Bsp. mit dem Kugelsegment? danke!
Hey, hat jemand eine gute Seite zur Seilstatik bzw eine gute Erklärung wie ich den Seilparameter und die Konstanten in der allgemeinen Seilgleichung berechne? Wäre euch sehr dankbar ?
auf wikipedia ist die seilgleichung unter "kettenlinie (mathematik)" erklärt :)
Im Lernbehelf ist die super beschrieben.
gehört da nicht statt 1/3 ....1/7 hin?
nein. in dieser berechnung geht es ja um den Winkel Beta. da cos(beta) 1/3 ist kommt man mit der formel sin ^{2}x + cos ^{2}x = 1 durch umformen nach sin^2(beta) zu dem ergebnis
jemand eine ahnung ob es vor der prüfung noch eine sprechstundentermin gibt?
Hat jemand Tipps, für die Prüfung? Balkenbeispiel kann ich zu 100%. Aber gibts Tipps, Schwerpunktbeispiele zu lösen?
Das wichtigste ist der gute Umgang mit den Funktionen, Integralen und den verschiedenen Koordinatensystemen, würde ich halt sagen ....
Hat jemand die Übungen 10 & 11 und könnte sie hier hochladen? Unser Tutor ist leider sehr langsam und schafft es nie das ganze Angabeblatt durchzuarbeiten
Die 3.Teilklausur vom letzten Jahr ist online zu finden, damit könnt Ihr euch eine Idee machen, was uns nächste Woche vielleicht erwartet :D
Viel Glück an alle für die heutige Technische Mechanik Klausur!
Hallo, hätte bitte jemand die Lösung von der 9. Übungseinheit?
View 1 more comment
Im Teach Center bei der Prüfung vom 9.2.17 gibt es die Lösung
Nice - danke!
Könnte jemand bitte die Lösung der 9.Übung hochladen? Wäre super für die Klausurvorbereitung!
Hat jemand von euch gute Dokumente zur Vorbereitung für Balkenstatik? Außer natürlich den Übungen die wir schon gemacht haben?
Balkenstatik auf Google eintippen und schon wirst du von Dokumenten überrennt :D
Frohes Neues allerseits! Falls Ihr eure Emails noch nicht gecheckt habt, die Klausur am Mittwoch wird ausschließlich über Balkenstatik sein, also ran an die Mechanik :P
Yuhuuuu! :(
Hat jemand die Lösung von der letzten Übungseinheit? War da leider nicht mehr in der Stadt und würds gerne zum Lernen dazuhaben - Danke!
Anyone? :)
Weiß jemand wieviel das Skript für die VO kostet?
Falls dus dir noch nicht zugelegt hast - kannst kurz im Institut anrufen und nachfragen!
Danke!
Heilige Scheiße was war das
Grauenvoll furchtbar!! Wie liefs bei euch?
Viel Glück an alle für die heutige Klausur! Nicht vergessen - um 18:00 Uhr geht es los | die Hörsaalzuweisung habt Ihr letzte Woche per E-Mail bekommen!
No area was marked for this question
hat jemand ein Lösung zu Aufgabe 2?
Lösung steht drinnen ;)
ist die auch richtig?
Falls Ihr es noch nicht mitbekommen habt, die Lösungen der Übungen sind jetzt in den Dokumenten zu finden! Für alle Last Minute Lerner ;)
Hat jemand zufällig die Übungen der TM1 Übung gescannt oder elektronisch und könnte Sie hochladen? War leider nicht bei allen Übungen dabei und es wäre eine super Hilfe für die Klausur nächsten Montag!
Schaut leider nicht so aus...Aber es gibt eine Mitschrift von den Übungen des letzten Jahres, da solltest vielleicht reinschauen!
Lösungen sind seit gestern online!
Wie kommt man bei dieser Aufgabe auf die Lösung die bei c) angegeben ist? Ich blick da gerade 0 durch.
View 1 more comment
Warum werden der y und z Schwerpunkt als Flächenschwerpunkt angegeben?
und warum z(y)/2 bei der Ermittlung von Sxy?
Da bis jetzt noch keiner die diesjährigen Übungen hochgeladen hat, habe Ich eine Mitschrift vom letzten Jahr gefunden, da sind sicher ein paar Beispiele von diesem Jahr auch dabei!
Super - danke!
Kennt einer von euch ein gutes Buch zum Mitlernen?
Schau mal in die LV rein auf TUGonline - sonst empfehle Ich dir das Skriptum, wo normalerweise alles drinnen stehen sollte!
Es wäre super, wenn jemand seine Unterlagen der Übung einscannen und raufladen könnte! Da am nächsten Montag schon die erste Klausur ist, werden viele danach suchen und Ihr könnt euch auch viele Credits holen :)
Load more